Eve Extend: Mehr Bluetooth-Reichweite für HomeKit-Geräte

Wer in seinem Smart Home Geräte von Eve Systems hin und wieder nicht per Steuerbefehl erreicht, kann den ungewollten Funkpausen demnächst einen Riegel vorschieben. Der Spezialist für HomeKit-Zubehör arbeitet an einem Range Extender, der die Bluetooth-Reichweite verlängert. Ab August ist die Funkbox namens Eve Extend im Online-Shop des Herstellers zum Preis von 50 Euro vorbestellbar.

WLAN-Netzwerk als Überbrückungshilfe

Die meisten Geräte der Marke funken per Bluetooth. Deswegen verbrauchen sie wenig Energie und benötigen keine Bridge, um mit dem HomeKit-System von Apple Signale auszutauschen. Allerdings ist Bluetooth für den Funkverkehr auf kurze Strecken ausgelegt. In großen Smart Homes und wenn Geräte im Keller oder Garten anzufunken sind, genügt die Reichweite mitunter nicht. Schon die Beschichtung von Fenstern kann die Kommunikation zu Eve-Geräten auf dem Balkon stören. Steuersignale vom iPhone oder einem HomePod als HomeKit-Steuerzentrale kommen dann nicht durch.

Dieses Problem soll Eve Extend lösen. Der Reichweitenverlängerer verbindet sich per Funk mit Eve-Geräten, sodass sie für Steuersignale wieder besser erreichbar sind. Dazu klinkt sich die Funkbox ins WLAN-Netzwerk des Routers ein und nutzt dieses als Brücke. Dabei kommt Eve Extend mit den beiden wichtigen WLAN-Frequenzen 2,4 und 5 GHz klar.

Eve Extend funkt mit bis zu acht Eve-Geräten

Die Einrichtung soll HomeKit-typisch einfach sein. Demnach lässt Eve Extend sich über den aufgedruckten Code und die iPhone-Kamera zum eigenen Setup hinzufügen. Eine Hersteller-Cloud oder -Registrierung ist dafür nicht nötig. Alle Nutzer- und Nutzungsdaten werden ausschließlich auf den iOS- und HomeKit-Geräten gespeichert.

Die kompakte Box ist überall frei platzierbar, wo ein USB-Anschluss oder eine Steckdose in der Nähe ist. Ein Stromkabel mit Micro-USB gehört zum Lieferumfang. Das USB-Netzteil müssen Nutzer bei Bedarf selbst beisteuern.

Nach der Inbetriebnahme listet die Eve App alle in Reichweite arbeitenden Eve-Geräte mit Bluetooth auf, migriert sämtliche Metadaten und stellt damit die Konsistenz von Siri-Namen, Szenen sowie Automationen sicher. Bis zu acht Geräte kann der Range Extender verwalten. Wer die Reichweite von neun und mehr Geräten vergrößern will, braucht dementsprechend weitere Eve Extends.

Eve Extend verlängert die Reichweite der Geräte Eve Aqua, Eve Button, Eve Degree, Eve Door & Window, Eve Energy, Eve Flare, Eve Light Switch, Eve Motion, Eve Room (2018), Eve Smoke, Eve Thermo (2017) und Eve Weather. Um die Funkprobleme von HomeKit-Geräten anderer Hersteller kümmert Eve Extend sich nicht.

HomeKit-Geräte von Eve bei Amazon bestellen (Provisionslink)


Image by Berti Kolbow-Lehradt

Berti Kolbow-Lehradt

ist Freier Technikjournalist. Für die Netzpiloten sowie unsere Geschwisterseiten Netzpiloten Apple und Netzpiloten Android befasst er sich mit vielen Aspekten rund ums Digitale. Dazu gehören das Smart Home, die Fotografie, Smartphones, die Apple-Welt sowie weitere Bereiche der Consumer Electronics und IT. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , ,