Blogg.de: Kommentare weg

Durch eine interne Panne sind beim deutschen Blog-Hoster Blogg.de sämtliche Kommentare der letzten drei Monate verloren gegangen. Betroffen davon sind nicht nur private Weblogs, sondern bspw. auch die beim Handelsblatt betriebenen Journalisten-Blogs.

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , ,

3 comments

  1. Diese Meldung ist einige Jahre alt und hat nichts mehr mit dem neuen auf WordPress – basierenden blogg.de – Bloggermagazin und Bloghoster zu tun.

    Vielleicht könnt ihr die Meldunmg einmal anpassen.

    1. Hallo Patrick, es ist uns unmöglich, Tausende und teilweise neun Jahre alte Artikel stets aktuell zu halten. Wir haben vor drei Wochen ein redaktionsinternes Programm gestartet, bei dem jedes Redaktionsmitglied einen alten Artikel neu formatieren und gegebenenfalls auch aktualisieren soll, aber so kurze Meldungen, ein heute bei uns nicht mehr genutztes Format, werden dabei nicht angefasst. Ich schaue mir gerne aber mal Blogg.de an, vielleicht ist es ja mal wieder eine Story wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.