Assassin’s Creed – Odyssey. Eine Test-Übersicht!

Alle Jahre wieder – auch in diesem Jahr hat Ubisoft einen neuen Teil zu seiner erfolgreichen Assassin’s Creed Reihe hinzugefügt. Mit Assassin’s Creed – Odyssey erscheint die inzwischen elfte (!) vollwertige Ausgabe für PC und Konsole. Längst kursieren hunderte Tests dazu im Internet. Damit ihr nicht alle selbst lesen müsst, haben wir eine kleine Übersicht für euch vorbereitet.

Noch kurz zur Story: Im neuen Teil befindet ihr euch im antiken Griechenland. Genauer gesagt zu Zeiten des Peloponnesischen Krieges. Zum ersten Mal kann man zwischen den Charakteren Alexios und Kassandra wählen, also einem weiblichen und einem männlichen Charakter. Als Söldner steht ihr zwischen den Fronten von Athen und Sparta und versucht, euch euren Lebensunterhalt mit Quests von beiden Seiten zu verdienen.

COMPUTER BILD vergibt gute 1,7

In dem wahnsinnig ausführlichen Test von COMPUTER BILD stellen die Tester besonders die große Spielwelt heraus. Assassin’s Creed Odyssey ist nämlich die erste Version, die komplett in einer frei begehbaren Open-World spielt. Den Testern gefiel besonders, dass die Welt nicht nur groß, sondern auch gefüllt ist mit vielen Details, Quests, Nebenmissionen und interessanten Charakteren. Auch die Storyhighlights fielen der Redaktion besonders positiv ins Auge. Der Kauf des Spieles wird klar empfohlen, bemängelt werden lediglich die langen Ladezeiten und teils langwierigen und repetitiven Aufgaben. Insgesamt vergibt COMPUTER BILD die Testnote 1,7.

IGN lobt großartiges Endergebnis

Der Spieltest von IGN Deutschland fiel ebenfalls positiv aus. Dem Tester Alexander Schneider gefiel, dass die Entscheidungen, die man im Spiel trifft im weiteren Verlauf noch Konsequenzen nach sich ziehen. Auch vermeintlich „noble“ und gute Taten können einen hier noch einholen. Dies führt letztendlich auch zu einem variablen Ausgang der Hauptstory. Optisch und beim Spielerlebnis zieht IGN immer wieder den Vergleich zu The Witcher 3. – Was durchaus positiv gemeint ist. Auch das Kampfsystem überzeugt den Tester. Denn nun leveln die meisten Monster mit dem Spieler mit und es ist Taktik gefragt. Der einzige wirkliche Kritikpunkt von Schneider ist die Gegenwarts-Story. Die hat bei Assassin’s Creed zwar Tradition, ist aber in diesem Teil wohl sehr kurz ausgefallen.

Image by Ubisoft

MANIAC sieht 93 Prozent Score

Eine etwas andere Form des Testes liefert uns MANIAC.de. Hier wird eine fiktive Reise als Rahmen für den Test angeführt, die der Tester ins alte Griechenland vollführt. In Storytelling-Manier wird auch hier auf mehreren Seiten festgestellt, wie unglaublich vielseitig die Spielwelt von Odyssey ist. Insgesamt steht auch für diesen Tester die atmosphärische Spielwelt und das angenehme Gameplay im Vordergrund. Als minimales Manko werden Charaktere aufgezählt, die sich teilweise hölzern und in ihrer Bewegung stockend verhalten.

GameStar äußert sich kritisch

Die Tester von GameStar.de hingegen sehen ein Problem in Odyssey. Für sie ist das Storytelling zu sehr auf die Open-World ausgelegt. Bedeutet: Repetitive Quests á la: „Laufe dahin, hole mir das und komm‘ zurück“, kommen für die Tester Dimitry Halley und Heiko Klinge eindeutig zu häufig vor. Aber auch GameStar.de muss anerkennen, dass die Spielwelt interessant und komplex ist. Besonders herausgestellt werden hier die vielen Nebenstorys, die einem in jedem Winkel der Spielwelt erwarten. Ebenfalls als positiv wird die riesige Auswahl an Rüstungen, Waffen und Skills gesehen. Laut GameStar.de also genau das Richtige für Loot-Freunde. Trotz einiger Kritikpunkte schließt GameStar.de ihren Test damit anzumerken, dass man sich nach dem Beenden des Spiels wirklich fühlt, als hätte man eine epische Reise (um nicht zu sagen eine Odyssey) hinter sich gebracht.

Insgesamt sind die Kritiken für das neue Assassin’s Creed also sehr positiv. Wer auf umfangreiche Rollenspiele mit riesigen Settings und stundenlangem Spielspaß steht, der wird mit Assassin’s Creed-Odyssey nicht enttäuscht werden. Übrigens verbrachten die meisten Tester um die 150 Stunden im Game, Nebenquests inklusive. Diese Zahl dürfte für sich sprechen.

Wenn ihr noch mehr Assassin’s Creed wollt, dann checkt unseren Artikel zum Release des neuen Mobile-Games Assassin’s Creed Rebellion.

Hier könnt ihr Assassin’s Creed-Odyssey bei Amazon kaufen (Provisions-Link)


Image by Ubisoft


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,