Andreas WeckVideotipp: Save the Troy Library “Adventures In Reverse Psychology”

Save the Troy Library – ein schönes Beispiel für die Macht von Social Media.

Videotipp: Save the Troy Library "Adventures In Reverse Psychology"

Aufgrund eines Haushaltsdefizites, erwog die Stadt Troy in Michigan, zur Rettung der Bibliothek, die Steuern ein wenig zu erhöhen. Das fanden einige Gruppen gar nicht toll und haben in der Stadthalle gegen diese Ambitionen gestimmt. Um die Bibliothek schlussendlich doch noch zu retten, bedurfte es nur ein wenig umgekehrte Psychologie und Social Media-Einsatz. Doch seht selbst!


Über den Autor / die Autorin
schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.

 

1 Kommentar zu “Videotipp: Save the Troy Library “Adventures In Reverse Psychology””
| Stefan schreibt:

Hey Leute, eure Seite strotzt nur so vor weißen Löchern auf meinem iPad. Flash ist durch! Und warum habt Ihr eigentlich keine mobile Seite?! Sich hier morgens durchzuklicken ist echt eine Zumutung. Grüße Stefan…

 
Kommentar verfassen


Diese Artikel aus der Kategorie Social Media könnten Dich auch interessieren:

Weitere Artikel zum Thema Social Media.

Diese Artikel aus der Kategorie Video könnten Dich auch interessieren:

Weitere Artikel zum Thema Video.