Alle Beiträge zu CHANGE

Windhunde und Cargo-Kulte schaden dem digitalen Wandel

network-1762507_960_720 (adapted) (Image by geralt [CC0 Public Domain] via pixabay)__
Gestern habe ich mich zum wiederholten Male über Berater-Luftpumpen geäußert, die einem jeden Tag irgendwelche Tschakka-Botschaften zum digitalen Wandel an den Kopf knallen.  Es sind merkwürdige und zumeist nicht sehr geistreiche Gestalten. Sie hämmern Begriffe, PowerPoint-Folien, Best Practice-Beispiele, Benchmarks, Empfehlungen für das Prozessmanagement und technokratisch-ganzheitliche Werkzeuge in den Raum und [...]
Weiterlesen »

Die Revolution der Minisatelliten

satellite (adapted) (Image by PIRO4D [CC0 Public Domain] via Pixabay)
Winzige Satelliten, teilweise kleiner als ein Schuhkarton, kreisen im Moment rund 200 Meilen über der Erde. Sie sammeln Daten über unseren Planeten und unser Universum. Nicht nur ihre kleine Erscheinung, sondern auch der geringer Preis unterscheidet sie von den größeren kommerziellen Satelliten, die zum Beispiel Telefonanrufe und GPS-Signale aus aller [...]
Weiterlesen »

Fünf Lektionen, die wir von Hans Rosling lernen können

Hans Rosling (adapted) (Image by Neil Fantom [CC BY 2.0] via flickr)
Zuerst kam ich mit der Arbeit von Hans Rosling in Kontakt, als ich versuchte, Mathematik-Studenten dazu zu bringen, Statistik lieben zu lernen. Seine TED-Vorträge sind inspirierend, da er hier Informationen auf neue und dynamische Weise präsentiert. Damit aber nicht genug, denn die Vorträge sind lehrreich und öffnen einem die Augen. Schon [...]
Weiterlesen »

Künstliche Intelligenz lässt die Kassen aufatmen

Computer, Mac, MacBook, iPhone, Tastatur, Arzt, Doktor, Schreibtisch, Stock
Der britische National Health Service (NHS) hat kürzlich Pläne bekannt gegeben, eine mobile Gesundheits-App, die mit künstlicher Intelligenz arbeitet, mithilfe einer Million Londoner zu testen. Das Ziel dabei ist, Diagnose und Behandlung von Patienten zu erleichtern, in dem diese an einer Echtzeit-Text-Konversation teilnehmen, die den NHS-Telefonservice (der von dem Aufpasserdienst [...]
Weiterlesen »

Narrative Simulationen von digitaler Rebellion – Wie Erzählungen die Ökonomie umformen

calculator (adapted) (Image by stevepb [CC0 Public Domain] via Pixabay)
Professor Robert Shiller von der Yale-Universität wundert sich, warum sich die Ökonomen-Zunft nicht stärker mit dem Faktor der Narration beschäftigt, um wirtschaftliche Schwankungen zu erklären. Also Erzählungen, die sich wie ein Virus verbreiten, neudeutsch viral werden oder sich als Mem entpuppen und das Denken und Handeln der Menschen beeinflussen. Die [...]
Weiterlesen »

Wissen, wann man abwirft: KI schlägt weltbesten Pokerspieler

Poker (adapted) (Image by Images Money [CC BY 2.0] via flickr)
Wer gerade dabei ist, eine Runde Online-Poker zu spielen, denke besser noch einmal darüber nach. Die Menschheit wurde nämlich schon wieder bei einem Spiel geschlagen, dieses Mal beim Heads-Up No-Limit Texas Hold’em Poker. Dieser Sieg stellt einen Meilenstein für die Künstliche Intelligenz dar. Das erste Spiel, bei dem Menschen gegen [...]
Weiterlesen »

High Five für das Hochformat: Die BBC geht neue Wege

Collage_Niklas
Als BBC News im vergangenen Jahr begonnen hat, in ihrer App hochformatige Videos zu testen, waren viele Mitarbeiter skeptisch – doch die Entwicklung des Videoplayers hat laut Kreativdirektor Ryan O’Connor dabei geholfen, „einige neue Abteilungen in die Welt des wiederkehrenden, benutzerzentrierten Designs mitzunehmen,“ und die Ergebnisse sind vielversprechend. Im vergangenen [...]
Weiterlesen »

Unternehmenskommunikation im Datenstrom des Netzes – in Deutschland dominieren die „Controlletis“

network (adapted) (Image by geralt [CC0 Public Domain], via pixabay) p
Die Autoren Christian Lawrence, Tasso Enzweiler, Daniel Marek, Andreas Bachmeier und Andreas Winiarski kommen in der Februar-Ausgabe des PR-Magazins zu einem deutlichen Ergebnis: Kommunikation wird schwieriger, anstrengender, fordernder – aber auch unverzichtbarer. Für die PR müssten das eigentlich goldene Zeiten sein, meint PR-Magazin-Chefredakteur Thomas Rommerskirchen: „Die Mitarbeiter sind integriert. Sie [...]
Weiterlesen »

Mit Vertrauen gegen Fake News

hands (adapted) (Image by geralt [CC0 Public Domain] via Pixabay)
Im Zeitalter von Fake News und „Alternativen Fakten“ ist es gerade online oft schwer, Richtiges von Unrichtigem, Wahrheit von Propaganda zu unterscheiden. Einige Pläne zur Bekämpfung dieses Phänomens werfen mehr Probleme auf, als sie lösen. Letztendlich kommt es vor allem auf eines an: Das (begründete) Vertrauen in den Urheber der [...]
Weiterlesen »

Trump-Ideologie hinter der Bubblegum-Hippie-Fassade im Silicon Valley

startup (adapted) (Image by StartupStockPhotos [CC0 Public Domain] via Pixabay)
In der Wirtschaft geht es immer um Wertentscheidungen. Jeder ökonomische Formelkonstrukteur ist gefordert, seine Weltsicht zu erklären. Das gilt auch für jene, die auf Bühnen über die Notwendigkeit der Digitalisierung schwätzen, aber sich in Wirklichkeit hinter Begriffskaskaden verstecken. Die Keynote-Dauerredner sprechen von Digitaler Transformation, Digitalem Darwinismus (sozusagen die Donald Trump-Variante [...]
Weiterlesen »

Meerjungfrauen hassen Plastik

VonWong_PlasticMermaid-4_Plastic_Drain (adapted) (Image by Benjamin Von Wong)
Auf Benjamin Von Wongs Bildern schwimmen Meerjungfrauen in 10.000 Plastikflaschen – er kreiert ästhetische Fotos, die auf verschmutzte Ozeane aufmerksam machen sollen. Der 30-jährige Fotograf sprach mit mir über seine Arbeit und Beweggründe. Umweltkampagnen gegen Plastikkonsum kennt man eigentlich anders – man sieht tote Fische an vermüllten Stränden oder Vögel, [...]
Weiterlesen »

E-Autos in China: Low-Speed-Motorisierung trifft auf High-Speed-Urbanisierung

Während viele Länder weitweit die Erderwärmung zu bekämpfen versuchen, wurde in China der Übergang zum kohlenstoffarmen Transport zum vorrangigen Ziel erklärt. Ein Teil der Bemühungen, kohlenstoffarme Fahrzeuge zu entwickeln, liegt darin, dass nationale Produzenten elektrischer Autos vom chinesischen Staat unterstützt werden. Trotz dieser Unterstützung gehen die Verkäufe nur schleppend voran. [...]
Weiterlesen »

Alles ist verbunden: Roboter führen die Tech-Trends 2017 an

Um Vorhersagen über die Zukunft machen zu können, sollten zunächst die Trends der vorangegangenen Ereignisse betrachtet werden. Um nun herauszufinden, wie die Zukunft der Technik im nächsten Jahr aussehen wird, sollten wir auf die großen Entwicklungen aus dem Jahr 2016 schauen. Die Entwicklungen aus den letzten Jahren lassen auf ein [...]
Weiterlesen »

Das Netz und die Wirtschaft: Es läuft nicht wie geplant

Während mittlerweile knapp der Hälfte der weltweiten Bevölkerung online ist, gehen die Versuche, das Internet weiter zu verbreiten, unvermindert weiter. Die Likes von Facebook und Google bieten „kostenlose“ Datendienste an, während Satelliten, Drohnen und Ballons eingesetzt werden, um diese Orte abzudecken, die die traditionellen Technologien nicht erreichen konnten. Diese Agenda [...]
Weiterlesen »

Fünf Arten, wie Pflanzen neue Technologien geschaffen haben

blaetter-image-by-glady-via-pixabay
Spinat als Sprengstoffdetektor Wissenschaftler haben sich eine neue Methode einfallen lassen, um Sprengstoff zu erkennen: sie verwenden Spinat. Die Pflanzen sind mit fluoreszierenden bionischen Nanoröhrchen imprägniert, die Infrarot-Licht ausstrahlen. In der Gegenwart von besonderen Chemikalien hört das Leuchten auf – was bedeutet, dass Sprengstoffe vorhanden sind. Die Veränderung in der [...]
Weiterlesen »

CinemaConnect: Barrierefreies Kino für alle

Die kostenlose Applikation CinemaConnect von Sennheiser gibt es für Apple und Android und macht barrierefreies Kinoerlebnis für Sinnesbehinderte möglich. Mit ihr sind Audiodeskription, personalisierte Hörunterstützung sowie Untertitel über das eigene Smartphone in Echtzeit abrufbar. Ein Service, der Millionen Menschen anspricht: allein in Deutschland leben 1,2 Millionen mit Sehbehinderung oder Blindheit [...]
Weiterlesen »

Fünf Gründe, warum wir die Klimaforschung der NASA brauchen

Comet landing - Kometenlandung (adapted) (Imag by DLR German Aerospace Center [CC BY 20] via flickr)
Würde Präsident Trump tatsächlich die finanzielle Unterstützung der NASA kürzen? Das Thema wurde bereits angesprochen, jedoch nicht von den führenden Wissenschaftlern. Schuld daran sind die Lobbygruppen der fossilen Brennstoffindustrien und die Politiker, die bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten Zweifel säten, Fakten verschleierten oder mit Lügen argumentierten, dass die Menschen [...]
Weiterlesen »

Von Mikroben und Maschinen: Wie Kunst und Wissenschaft zu „Bio-Art“ verschmelzen.

Es gibt Wissenschaft in der Kunst – die Alchemie der Farbe, die Binärcodes, die in der Kamera rechnen, die ausdrucksvolle Anatomie in Portraits und Skulpturen. Es gibt Kunst in der Wissenschaft – die künstlerische Präzision des Skalpells, die kühle Ästhetik des Labors und die Beobachtungen, die von Wissenschaftlern durchgeführt werden, [...]
Weiterlesen »

Abschied von der Erbsenzähler-Ökonomik: Vom Wagnis des schöpferischen Studiums

Image Calculate by Peggy_Marco
Die Mainstream-Ökonomen markieren eine merkwürdige Kampflinie gegen die pluralen Ökonomen: Für einige Professoren ist es eine Horrorvorstellung, dass die „Pluralen“ in ihr Fach nun Marxismus, Gender-Theorie oder Postwachstums-Ideen einschmuggeln könnten. „Die Vertreter der sogenannten Pluralen Ökonomen wollen die Wirtschaftswissenschaft sturmreif schießen“, sagt Joachim Weimann von der Universität Magdeburg nach einem Bericht [...]
Weiterlesen »

Warum wir Hologramme noch nicht abgeschrieben haben

Sie konnten dreidimensionale Bilder erzeugen und waren der Renner in jedem Haushalt: die sogenannten Stereoskope waren zur viktorianischen Zeit ein echter Hit. Dann kamen Schreibmaschinen und Faxgeräte, die für alle Handgriffe im Büro essentiell wichtig waren, ihnen folgten Fotodrucker und der Videoverleih. Mittlerweile sind sie alle von der Bildfläche verschwunden. [...]
Weiterlesen »

Das war der #neuenähe-Hackathon 2016

Hackathon (adapted) (Image by Andrew Eland [CC BY-SA 20] via flickr)
Dieser Beitrag ist Teil einer Artikelreihe zum gemeinsamen Event und Hackathon von Microsoft und der Aktion Mensch für mehr Inklusion und Teilhabe im Netz. Wenn man an Inklusion denkt, ist das Internet nicht zwingend der erste Ort, der einem in den Sinn kommt. Cyber-Mobbing, Hatespeech und auch einfach schlechte Usability [...]
Weiterlesen »