Wann ist ein Podcast erfolgreich? Mit Maria Lorenz-Bokelberg

Podcasts erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Es gibt kein Thema, über das nicht vor irgendeinem Mikrofon gequatscht wird, egal ob Politik, True Crime oder Tierzucht. Dabei wussten vor ein paar Jahren nur die wenigsten, was genau ein Podcast eigentlich ist. In der aktuellen Folge sprechen wir mit Podcast-Produzentin Maria Lorenz-Bokelberg über ihre Anfänge in der Podcast-Szene und wie sie dazu gekommen ist. Wir hatten in dieser Folge reichlich Spaß dabei, über Podcasts abzunerden und haben von Maria unter anderem eine tolle Antwort auf die Frage bekommen, wann ein Podcast denn nun erfolgreich ist.

Es ist eine, wie wir finden, grandiose Folge, die ihr euch unbedingt anhören solltet, wenn ihr euch für Podcasts begeistert. Und da ihr hier gelandet seid, ist das vermutlich der Fall!

Hier kommt ihr zu Poolartists und hier zu Marias Lieblingspodcasts.

Empfehlungen der Woche:

Maria empfiehlt das Buch Das Leben und das Schreiben (Provisionslink) von Stephen King, sowie den Podcast Club 19.

Moritz empfiehlt die WIMAF-Folge Christian Ulmen & James Bond – Im Geheimdienst Ihrer Majestät und Cities Skylines (Provisionslink).

kann vieles, aber nichts so richtig. Beschäftigt sich gerne und viel mit Tech und Trara, ist fester Bestandteil der Netzpiloten-Redaktion und moderiert den Netzpiloten-Podcast Tech und Trara. Die (digitale) Welt ist für ihn ein Ort voller Möglichkeiten und spannender Technologien, die man ausprobieren, bearbeiten und hinterfragen kann.


Artikel per E-Mail verschicken