Topliste: Der Pop des King lebt

Ein Blogpiloten-Tribute zum Tod von Michael Jackson, dem King of Pop. Zu Lebzeiten selbst schon eine Legende, werden seine Lieder weiterleben. Allüberall laufen gerade die besten Hits von MJ, sei es im Taxi, im Kaufhaus, bei Partys… Wir haben die besten Hits von Michael zusammengestellt. Leider ohne Embeddinglinks da auf YouTube an der Stelle gerade Ebbe ist. Billie Jean Song von Michael Jackson aus dem im Jahre 1982 erschienenen Album Thriller und dauert in der Originalversion 4:53 Minuten. Black or White erste Singleauskopplung aus seinem Album Dangerous. Komponiert und geschrieben wurde das Lied von Michael Jackson. Der Rap-Text stammt von Bill Bottrell. She’s Out of My Life Noch in jüngeren Jahren sang er den Titel. Wie auch die anderen Lieder natürlich empfehlenswert. I Just Can’t Stop Loving You Eine der gößten Balladen, wenn nicht die größte Ballade die Michael Jackson jemals komponiert und gesungen hat. Bad Kaum zwei Wochen nach Erscheinen des Bad-Albums ging der 29-jährige Michael Jacksonerstmals solo auf Welttournee. Thriller Thriller ist das weltweit meistverkaufte Studioalbum. Die Verkaufszahl beträgt (unter anderem gemäß Jacksons Plattenlabel Sony) 50 bis 60 Millionen Stück. Beat It Erschienen ist Beat It im Jahre 1983 und wurde produziert von Qunicy Jones. „Beat It“ ist die dritte Auskopplung aus dem Bestseller-Album Thriller Girl Is Mine In einer Coproduktion mich Paul McCartney erschuf Michael Jackson dieses Lied. Remember the Time Entstanden 1992 wurde es natürlich auch wie viele andere Lieder und Videos von Michael Jackson bekannt durch die besonderen Tanz- und Bühnenszenen. Don’t Stop ‚Til You Get Enough ist die Debut Single von dem im Jahre 1979 erschienenden Album „Off the Wall“ Wanna Be Startin‘ Somethin‘ Eigentlich hätte „Wanna be startin´somethin´“ schon auf dem Album „Off the wall“ sein sollen, aber man hat sich dann doch umentschieden das der Song erst auf dem Album Thriller zu bringen Heal the World 1991 erschien das Lied Heal the World auf dem Hitalbum Dangerous. Way You Make Me Feel In dieser ganz besonderen Version sang Michael zusammen mit Brintey Spears das Lied ´Way you make me feel´ Rock With You Wie eigentlich alle anderen Lieder auch, wurde Rock with you alleine bei Lastfm über 600.000 mal gehört. Man in the Mirror Ein weiterer seine großen Hits stammt auch aus den 80er Jahren. 1988 performte er bei den Grammy Awards sogar einen Live Auftritt mit einem Gospel Chor.

André Paetzel

ist 21 Jahre jung und seit 2007 als Blogger unterwegs. Zurzeit macht er eine Ausbildung in der Werbebranche und schreibt auf seinem Blog LogoLook über Logos, ihre kreativen Schöpfer und die Unternehmen, die dahinter stehen. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , ,

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.