TIME 100: Wer regiert das Internet?

Jetzt ist es offiziell: Die einflussreichste Person der Welt ist ein 21-jähriger Student. Christopher Poole, online bekannt unter dem Namen moot, hat das Forum 4chan gegründet. (4chan haben wir so ziemlich jedes Meme (was ist das?) der letzten Jahre zu verdanken: LOLCats, Chocolate Rain? Alle waren zuerst auf 4chan.) Ist der 21-jährige Student aus New York tatsächlich so einflussreich? Das zumindest behauptet das TIME Magazine, das auch dieses Jahr eine Onlinebefragung zu den 100 einflussreichsten Personen gestartet hat. Das Ergebnis war eindeutig: moot hat haushoch gewonnen.

Aber Moment, ganz so einfach ist es nicht. Moot, der zuletzt auf der re:publica in Berlin gesprochen hat, hat im Netz gewaltig Einfluss. Aber wie er im Gespräch in Berlin selbst sagte, einer Onlineabstimmung kann man besonders in seinem Fall nicht wirklich trauen. Moot und seine Unterstützer haben die Abstimmung kräftig manipuliert. Wie genau, erfährst du nach dem Klick.

TIME sagt zwar, die hauseigenen Techniker hätten einige Hackerangriffe abgewehrt. Sehr erfolgreich waren sie damit aber eindeutig nicht. Denn nicht nur hat Moot die Abstimmung eindeutig gewonnen – seine Unterstützer haben auch noch ein Osterei, eine versteckte Nachricht in der Abstimmung untergebracht. Liest man jeweils die ersten Buchstaben der Gewinnerliste, ergibt sich der Satz „marble cake, also the game“. (Marblecake ist der Name des IRC-Channels, aus dem die Anonymous-Nachricht an Scientology stammt.)

time_top100
TIME Top 100 Online Poll (Bildquelle)

Wie genau der Hack zustande kam, ist hier beschrieben. Klar ist auch, dass damit zumindest verständlich wird, warum auch Leute wie der philippinische Boxer Manny Pacquiao und Andere auf der Liste gelandet sind, die sonst wohl eher, ähem, Wackelkandidaten für den Posten der einflussreichsten Person gewesen wären.

Uns bleibt nur zu gratulieren: Vielleicht zeigt dieser Hack, wie verdient der Titel tatsächlich ist.

Peter Bihr

war Netzpiloten-Projektleiter von 2007-2010. Heute hilft er als freier Berater Unternehmen, ihre Strategien erfolgreich ins Netz zu übertragen. Über Social Media und digitale Kultur schreibt und twittert Peter auch privat unter TheWavingCat.com. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , ,

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.