All posts under sixtus

Video: Was wurde eigentlich aus Sixtus und Lobo?

Was wurde eigtentlich aus Sixtus und Lobo? Dieses Video gibt Aufschluß darüber, wie der Abstieg dieser beiden charmanten Redner sich stetig vollzog! Während die verschiedensten Gerüchte kursierten, Lobo habe seine Frisur auf eBay versteigert und Sixtus erwäge eine Karriere-Neustart als Trinker, liegt die Wahrheit scheinbar irgendwo dazwischen. Doch seht selbst! (Video vom 28.10.2010)

sixtus vs. lobo

Weiterlesen »

KLARTEXT: Was ist Mario Sixtus?

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Transkription / Sascha Lobo: „Was ist Mario Sixtus? Mario Sixtus ist ein vier Meter großer Mann, der es sich ärgerlicherweise zur Gewohnheit gemacht hat, Dinge auszusprechen, die so unangenehm sind, dass sie manchmal sogar wahr sind. Damit nervt er alle die ihn kennen aber warnt wie eine Kassandra des digitalen Zeitalters diejenigen, die ihn nicht kennen. Das werden zwar immer weniger, deswegen macht Mario Sixtus sich überflüssig. Es sind aber immer noch genug, als dass er die nächsten zwanzig bis dreißigtausend Jahre versuchen kann Leute davon zu überzeugen, dass das Internet nicht böse ist, oder zumindest nicht nur böse. Und genau das ist auch Mario Sixtus: Er ist nicht böse oder zumindest nicht nur böse.“

Weiterlesen »

Grimme Online Award

Seit zwei Wochen stehen die 23 Nominierten aus drei Kategorien für den diesjährigen Grimme Online Award fest. Große Überraschungen blieben aus und unter den Nominierten befinden sich wie bereits in den letzten Jahren auch wieder einige Weblogs.
Nachhall allerdings erzeugte eine Nachnominierung der Jury: So wurde der elektrische Reporter nominiert, ein von Mario Sixtus verantworteter und empfehlenswerte Video-Podcast des Handelsblatt.

Problem: Sixtus saß bis zu seiner eigenen Nominierung selbst in der Jury des Grimme Online Award, schied nach der Nominierung aus dieser allerdings aus und ist nun nur zu bedauern: Er kann nur verlieren. Denn entweder er verliert oder – bei einem Gewinn -, er muss sich bereits jetzt entstehende Vorwürfe der Klüngelei gefallen lassen.

Die Preisträger wird das Grimme-Institut bei der Preisverleihung am 20. Juni bekannt geben.
[tags]grimme,sixtus,podcast[/tags]

Weiterlesen »