All posts under Kolumne

Einatmen und ausatmen – Über Alltag und Routine

„Ich wollte dem Alltag entfliehen, der Routine. Ich wollte, dass die Zeit wieder langsamer läuft. Aber nach vierzehn Monaten quer durch West-Afrika mit einem Jeep und Surfbrettern, waren auch die absurdesten Straßen, das Besorgen von Papieren, das Übernachten bei Wildfremden und die irrsinnigsten, verlassenen Wellen, irgendwie zum Alltag geworden. Die [...]
Weiterlesen »

Rezo, das vielfache Meinungsklima und die Götterdämmerung von AKK & Co.

Der Wahlforscher eines renommierten demoskopischen Instituts schickte mir Ende März zu den Protesten gegen Uploadfilter noch folgendes Statement: „Ich würde mich wundern, wenn das einen wirklich nennenswerten Teil der Bevölkerung beschäftigen würde.“ Ich hatte ihn nach möglichen Auswirkungen auf die Europawahl gefragt. Früher war dieses Institut noch eng verbunden mit [...]
Weiterlesen »