Internationales Netflix mit VPN – Die besten Serien in 2020

Ihr habt sicher schonmal Werbung für VPN-Anbieter gesehen, die euch die Türen zum internationalen Netflix öffnen sollen. Vor allem YouTube-Kanäle werben für VPNs und bieten exklusive Rabattcodes an. Aber was bekomme ich da eigentlich mit dem Code „YoutuberXY“ 20% günstiger? VPN steht für Virtual Private Network und ist ein Netzwerk aus verschlüsselten Servern überall auf der Welt verteilt, weswegen sie perfekt dafür sind, um eure Identität im Internet zu verschleiern und zu schützen. Sobald ihr euch mit einem VPN-Server verbindet, ändert das eure IP-Adresse. Das bedeutet, verbindet ihr euch mit einem Server z.B. in der USA, habt ihr ab dem Moment eine amerikanische IP-Adresse und könnt Vorteile, wie das amerikanische Netflix oder Hulu nutzen. Sobald ihr im US-Netflix angekommen seid, kann das Angebot einen erstmal ganz schön überwältigen. Dieser Artikel soll euch ein paar Serientipps geben, die ihr mit einem VPN schauen könnt.

Wo kriege ich einen VPN um internationales Netflix zu schauen?

Es gibt viele verschiedene Websites, die einen VPN-Service anbieten. Die Big-Players hier sind NordVPN, ExpressVPN und Cyberghost. Alle Drei bieten immer mal wieder vergünstigte Angebote, wenn man ein bisschen die Augen offen hält. Manche Browser wie Opera bieten auch einen VPN als Erweiterung kostenlos an. Diese sind aber hauptsächlich, dafür gedacht eure Privatsphäre zu schützen und können schlecht für das Netflix schauen benutzt werden. Solltet ihr euch mehr für die richtige Wahl eures VPN Anbieters interessieren schaut euch gerne den Artikel von Leonie dazu an. 

Internationale Netflix Serientipps

Die Auswahl, ist natürlich riesengroß, aber hier stelle ich euch ein paar meiner Lieblingsserien vor, die ihr im internationalen Netflix mit einem VPN schauen könnt. Von todernsten Kampf ums Überleben, über Animes bis hin zu lustiger Unterhaltung, sollte hier etwas für euch dabei sein. 

Alone:

Besonders das amerikanische Netflix hat eine große Bandbreite an Reality-Shows. Ihr werdet womöglich zuerst an deutsche Reality-Shows wie Bauersucht Frau oder Frauentausch denken, aber amerikanische Produktionen sind nicht nur vielfältiger, sondern auch um einiges hochwertiger. Alone ist eine Survival-Reality-Show. Zehn Survival-Experten werden einzeln in verschiedenen Waldgebieten in Alaska ausgesetzt. Wer es schafft am längsten dort zu überleben, gewinnt eine halbe Millionen Dollar. Es beginnt alles ganz harmlos. Die Experten haben alle Pläne, wie sie an Essen kommen und einen Unterschlupf bauen. Nur mit einem Bogen, Pfeilen und ein paar persönlichen Gegenständen bewaffnet, ziehen sie los. 11 Folgen später sind Monate vergangen und ich habe gesehen, wie Leute auf Grund der Einsamkeit langsam durchgedreht sind, einer der Experten einen 20kg Vielfraß mit bloßen Händen im Kampf getötet hat und wie eine Teilnehmerin ihren Unterschlumpf an ein Feuer verloren hat bei -35 Grad Außentemperatur.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Parks and Recreation:

Wer auf Amazon nicht 8,99 Euro pro Staffel für eine der lustigsten Serien aller Zeiten bezahlen will, kann Parks and Recreation auch einfach kostenlos im US-Netflix schauen. Die Mockumentary-Serie ist das gedankliche Erbe von The Office (was auch im amerikanischen Netflix verfügbar ist). In der Parkabteilung der Stadtverwaltung der kleinen Stadt Pawnee tummeln sich haufenweise lustige Charaktere. Die Serie rund um Lesley Knope bringt fade Bürokratie und skurrile Kleinstadtverwaltung zu einer unfassbar lustigen Symbiose.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Promised Neverland:

Meiner Meinung nach die beste Anime Serie, die ihr mit einem VPN im internationalem Netflix finden könnt. The Promised Neverland bringt Ruhe und Schönheit, zusammen mit purem Terror und Angst. Die Geschichte spielt in einem Waisenheim in einem abgelegenen Wald. Das Weisenheim beherbergt 40 Kinder, die täglich Tests machen müssen, die ihre Intelligenz messen und fördern. Die drei Hochbegabten der Kinder wundern sich schnell, dass nie einer ihrer „Geschwister“, die adoptiert wurden, ihnen ein Brief schreibt. Eines Abends entdecken sie, als sie das dunkle Tor in der Mauer, die den Wald umkreist durchschreiten, das Geheimnis des Waisenhauses. Auch wenn ihr noch nie mit Anime zu tun hattet, schaut euch The Promised Neverland an. Die Folgen dauern etwas über 20 Minuten und ich verspreche euch, nach der ersten Folge seid ihr süchtig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Atlanta:

Die Serie von Community- und Star Wars-Star Donald Glover ist mitreisend, traurig, humorvoll aber vor allem menschlich. Er selbst beschreibt Atlanta als „Curb Your Enthusiasm with Rappers“. Earn hat kein Geld und einen Job ohne Aussichten, als sein Cousin anfängt als Rapper durchzustarten. Er bietet sich ihm als Manager an und versucht ihm so auf seinem schweren Weg aus dem Ghetto Atlantas in die Charts behilflich zu sein. Dieser Weg ist voller Fallgruben und unangenehmer Auseinandersetzungen. Die Serie schafft es, trotz der Themen Armut und Gangsterrap, eine humorvolle und zynische Atmosphäre kunstvoll zu erzeugen. Achtung, die Serie ist zwar im interanationalen Netflix nicht überall verfügbar, aber mit eurem VPN-Anbieter seid ihr schnell in Mexiko und dort ist die Serie komplett auf Englisch mit Untertiteln verfügbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hoarders:

Wenn Trash-TV zu wörtlich genommen wird. Mit Alone hatten wir schon einen Vertreter von Reality-Shows die ihr im internationalen Netflix mit einem VPN schauen solltet. Hier ist der zweite Vertreter dieses Genres. Hoarders begleitet jede Folge Sammelwütige, die ihr komplettes Haus bis unten hin vollgestopft haben. Es ist immer eine emotionale Reise, die diese Leute durchmachen und ihre Krankheit bekämpfen. Gleichzeitig ist es für Zuschauer unfassbar, wie man so Leben kann. Die Serie schafft es sehr gut, sich nicht über die Betroffenen lustig zu machen, sondern ihnen zu helfen, ihr Leben und das Haus neu zu ordnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Honorable Mentions

  • 30 Rock
  • Mad Men
  • Lost
  • The West Wing
  • Dr. House

Welche Länder-VPNs sind im internationalen Netflix noch interessant?

Wie schon bei Atlanta erwähnt könnt ihr natürlich noch mehr als nur das US-Netflix mit einem VPN nutzen. Das Hauptproblem sind hier leider oft die Untertitel. In Japan werden z.B. unfassbar viele Animes auf Netflix angeboten, aber leider teilweise nur mit japanischen Untertiteln. Hier muss man manchmal ein wenig stöbern, bis man in der großen Auswahl eine Serie mit englischer Übersetzungen findet. Besonders interessant sind deswegen vor allem englischsprachige Länder wie Kanada oder UK. Auch das mexikanische und brasilianische Netflix bietet viel Auswahl mit zumindest englischen Untertiteln. Netflix kann auch sehr helfen, wenn ihr gerade eine neue Sprache lernt oder verbessert. Einfach z.B. ins jeweilige Land mit eurem VPN wechseln und so die Sprache besser ins Ohr bekommen. 

Wenn ihr Netflix langsam in jedem Land durchhabt, könnt ihr euch in diesem Artikel nach Alternativen zu Netfilx umschauen. 


Titelbild von Metamorworks via stock.adobe.com

Maximilian Fuchs

 

Der bärtige Bayer aus Bayreuth schreibt und diskutiert gerne über alles was mit Medien zu tun hat. Nebenbei studiert er noch Medienwissenschaft und Medienpraxis, kocht gerne und spielt Gitarre.

 

„Top-Ebayer, gerne wieder. 4/5“ – zwergski251 über Max.
Mehr muss man nicht sagen, oder?


Artikel per E-Mail verschicken