Die besten Unity Game Engine Tutorials

Das Jahr 2020 hat bei mir drei tiefsitzende Verlangen geweckt. Die Langeweile der Quarantäne mit einem neuen Hobby bekämpfen, insgesamt eine neue bessere Welt kreieren und nie wieder einen Cardi B-Song hören zu müssen.  Zumindest zwei davon konnte ich stillen, indem ich angefangen haben die Unity Game Engine durch Tutorials zu lernen. In diesem Artikel stelle ich euch die Tutorials vor, welche die großen Themen Unity Game Engine und Programmieren am besten vermitteln.

Warum die Unity Game Engine lernen?

Da ihr diesen Artikel lest, spielt ihr wahrscheinlich bereits mit dem Gedanken, einen Ausflug in die Spieleentwicklung zu unternehmen. Aber falls ihr euch noch nicht ganz sicher seid. oder nicht genau wisst, ob ihr mit Unity oder einer anderen Game Engine starten sollt, gebe ich euch hier einen kleinen Anreiz. Unity ist mit der Unreal Engine, Frostbite und der CryEngine unter den meistgenutzten Game Engines alles Zeiten. Gerade Unity ist aber aufgrund des einfachen Aufbaus und der Einsteigerfreundlichkeit vor allem unter Anfängern sehr beliebt. Ein Vorteil, der für Unity spricht ist, dass nicht nur die Engine kostenlos ist, sondern auch viele Asset-Pakete frei verfügbar sind.

Die Community um die Game Engine ist riesengroß und nicht nur Hobby-Programmierer, sondern auch die Profis nutzen sie. Allein dieses Jahr war gespickt mit Titeln die Unity nutzen. Topseller wie Fall Guys, Among Us, Temtem, Wasteland 3 oder Risk of Rain 2 sind nur ein paar Beispiele aus den letzten Monaten, die komplett in Unity gebaut wurden. Ein einfacher guter Grund, warum man mit dem Spiele entwickeln anfangen sollte ist, dass es Spaß macht. Unity gut zu beherrschen ist ein langer Prozess aber gerade im Bereich Spieleentwicklung ist es wichtig Fehler zu machen, um sich zu verbessern – und Unity ist besonders gut darin dir aufzuzeigen, wo du Fehler gemacht hast. So kannst du schon nach kurzer Zeit kleinere Spieleprojekte allein verwirklichen.

Was zeichnet ein gutes Unity Game Engine Tutorial aus?

Dadurch, dass die Online-Gemeinschaft um Unity so groß ist, gibt es dazu natürlich Tutorials wie Sand am Meer. Leider ist es oft nicht immer leicht herauszufinden, ob das Video zu einem passt. In einem guten Tutorial sollten immer klar sein, welche Vorkenntnisse von Nöten sind, bevor du es beginnst. Als ich damit angefangen habe, als absoluter Anfänger Unity zu lernen, musste ich mich durch zahllose Youtube-Videos klicken, die damit angefangen haben, Codezeilen runter zu rattern, bevor ich überhaupt wusste, wie man ein neues Projekt anlegt. Diese frustrierende Zeitverschwendung müsst ihr nicht in Kauf nehmen, denn in diesem Artikel werdet ihr sicher den auf euch richtig zugeschnittenen Lernweg finden.

Muss ich programmieren können?

Ich will euch nicht anlügen. Früher oder später müsst ihr Programmieren lernen, um wirklich effektiv mit Unity arbeiten zu können. Nun die guten Nachrichten: Auch wenn jeder Hollywoodfilm dir seit Jahren versuch, das Gegenteil zu versichern, ist Programmieren nicht schwer. Programmieren ist kein Zauberwerk, und du musst auch nicht unfassbar komplexe mathematische Gleichungen auf Whiteboards schreiben, um ein 2D Spiel in Unity zu bauen. Die bevorzugte Programmiersprache von Unity ist C# und sie lernt sich eben wie eine Sprache. Man merkt sich immer mehr Vokabeln und nach und nach erschließt sich einem mehr allein schon durch den Kontext. Wie gesagt, keine Panik, auch dafür gibt es genug einfach Tutorials hier zu finden.

Die besten digitalen Tutorials für die Unity Game Engine

Brackeys:

Brackeys ist mit Abstand der bekannteste Channel im Bereich Unity und Game Development auf Youtube. Es werden absolut keine Vorkenntnisse in ihren Einsteiger Tutorials vorausgesetzt und sie erklären mit einfachen Beispielen den Einstieg in Unity und wie ihr euer erstes eigenes Spiel umsetzt. Die „How to make a Video Game in Unity“ – von Brackeys hat schon Millionen Menschen den Einstieg in Unity erleichtert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Code Monkey:

Der Channel von Code Monkey beschäftigt sich mit allem rund um das Thema Unity, vor allem mit Fokus auf 2D-Spiele. Auch wenn sehr viel auf diesem Channel für Fortgeschrittene ist, hat mir sein Video „Learn Unity in 17 Minutes“ sehr  geholfen, da es einem in kurzer Zeit alle wichtigen Tools vorstellt um eigene Projekte in der Unity Game Engine umzusetzen. Natürlich ist es nicht das ausführlichste Tutorial, aber es ist ein gutes Showcase, um einen Überblick zu bekommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jason Weimann:

Der Youtuber Jason Weimann ist, vor allem was Tutorials zu Unity im fortgeschrittenen Bereich angeht, eine wahre Koryphäe. Trotzdem möchte ich euch sein Einsteigervideo von Anfang dieses Jahres nicht vorenthalten. Das was Jasons Unity Game Engine Tutorial so gut macht ist, dass er nicht den Zuschauer nur etwas nachmachen lässt, sondern auch will dass verstanden wird, warum und wie die Tools genau funktionieren. Aufgrund der Länge des Videos sollte man dies aber vielleicht lieber in Etappen genießen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wenn ihr bereits Fortgeschrittene seid, und eure Spiele optimieren wollt, schaut euch auf jeden Fall die Unity 101 Playlist auf Jasons Channel an. Oder wenn ihr bereits weit fortgeschritten seid und euch auf Coding spezialisiert hab, wird euch seine Tutorial Reihe „Game Programming Patterns in C#“ sehr viel weiterbringen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Udemy:

Für Beginner ist Complete C# Unity Game Developer 2D auf der Website Udemy ein sehr guter Rundumschlag. Der professionelle Kurs beinhaltet alles, was das Game Developer-Herz begehrt und ist perfekt um euch startklar zu machen. Dieses komplett Packet gibt es, jedoch leider nicht kostenlos, was bei 35 Stunden Video Material, jedoch verständlich ist.

Tutorials, um für die Unity Game Engine C# zu lernen

Wie versprochen, lasse ich euch nicht im Stich, wenn es um Tutorials mit dem Fokus auf der Programmiersprache C# geht. Auch wenn die Anfänger-Tutorials keine Vorkenntnisse in C# verlangen, kann es nicht schaden, wenigstens ein paar Links in der Hinterhand zu haben, falls man ein bisschen Nachhilfe in der Sprache der Unity Game Engine braucht.

Schon wieder Brackeys:

Ja ich weiß, aber ist nun mal nicht ohne Grund der größte Youtube-Channel im Bereich Unity. Seine Reihe „How to Program in C#“ ist einsteigerfreundlich und mit kurzen 10-15-minütigen Videos sehr angenehm zu schauen.

freeCodeCamp.org:

Die Organisation freeCodeCamp.org ist der perfekte Ort, um langsam Step-by-Step eine komplette Programmiersprache zu lernen. Das komplette Video an einem Stück mitzumachen und zu verstehen ist zwar mit über vier Stunden Länge so gut wie unmöglich, aber wenn man mal bereit ist, ein Wochenende zu opfern, um etwas Neues zu lernen, genau der richtige Anfang.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr könnt euch dem Thema „Programmieren“ natürlich auch erstmal langsam nähern und spielerisch die Grundzüge kennenlernen. Wenn ihr wenig Zeit habt, gibt es auch zahlreiche Apps, die euch den Einstieg ins Coden erleichtern und euch eine lange Zugfahrt nutzen lassen, einen neuen Skill zu erlernen.

Bücher-Tutorials zur Unity Game Engine und C#

Man glaubt es kaum, aber es gibt auch noch Bücher. Selbst ich muss eingestehen, dass es manchmal Sinn ergibt, ein Tutorial in Buchform zur Rate zu ziehen. Es ist in manchen Situationen einfach besser, das Wissen gebündelt und gebunden zu haben, um Dinge nachschlagen zu können. Auch hier gibt es im Bereich Tutorials für die Unity Game Engine viel Lesematerial. Allerdings muss man genau drauf achten, welches Buch man sich in den Warenkorb legt. Viele Bücher werben mit leichten Anleitungen und sollen sogar für Kinder geeignet sein. Meistens sind das dann aber nur Erklärungen, um genau ein Spiel nachzubauen, ohne wirklich etwas dabei zu lernen. Deswegen habe ich hier für euch mal ein paar Bücher zusammengetragen, die ich für einen guten Einstiege halte.

Unity für Dummies von Johanna Janiszewski

Vorweg, ihr seid keine Dummies. Trotzdem kann ich euch das Buch, wenn ihr mit Unity anfangen wollt, sehr ans Herz legen. Besonders wenn ihr absolut kein Vorwissen habt.

Unity Game Development Cookbook: Essentials for Every Game von Paris Butterfield-Addison

Das Cookbook bietet einige „Rezepte“ für den angehenden Spielemacher, jedoch sollte man auch die passenden Zutaten bereits haben. Insgesamt betrachtet, ist das Buch sehr anschaulich und besonders ratsam, wenn man etwas mehr über Unity und das Potenzial Engine lernen will. Ich finde, dass mindestens erste C#-Kenntnisse benötigt werden. um das Buch wirklich zum Nachkochen gebrauchen zu können.

C# Programmieren für Einsteiger: Der leichte Weg zum C#-Experten! von Michael Boncina

Wer analog eine Programmiersprache lernen möchte kommt um ein Buch von Michael Boncina nicht herum. In seiner Reihe „Einfach Programmieren Lernen“ behandelt er jede relevante Art des Programmierens. In diesem Band geht es natürlich um C#. Es ist ein Buch für absolute Coding Anfänger und somit die erste Anlaufstelle für C#-Einsteiger.

 


Titelbild von Gorodenkoff via stock.adobe.com

Maximilian Fuchs

 

Der bärtige Bayer aus Bayreuth schreibt und diskutiert gerne über alles was mit Medien zu tun hat. Nebenbei studiert er noch Medienwissenschaft und Medienpraxis, kocht gerne und spielt Gitarre.

 

„Top-Ebayer, gerne wieder. 4/5“ – zwergski251 über Max.
Mehr muss man nicht sagen, oder?


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , ,