Bezahlte Blogeinträge: Nächster Schritt

Bei trigami geht es voran: Nachdem das „Paid for Blogging“-Portal vor einiger Zeit mit gesponserten Blog-Einträgen für Hitflip und Exsila aufgefallen war, startet man nun offiziell die eigene Plattform.

Daneben gibt es von Hitflip einen Bericht zum Erfolg der Kampagne, bei der bezahlte Blogger im redaktionellen Umfeld Werbung für das Tausch-Portal gemacht hatten. Frank Helmschrott hat außerdem nachgefragt und ein Interview zur Kampagne mit Hitflip veröffentlicht.

Die Diskussion um Paid-Blogging ist noch immer hitzig, einen Einblick gibt unsere Wochenstory vom November: Dauerwerbesendung Weblog.
[tags]trigami,werbung,sponsoring[/tags]

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , ,

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.