Das neue Genusserlebnis von Nespresso: Der Cookie Cup

Nespresso ist schon seit langem für seine aufregenden Innovationen, sein facettenreiches Angebot, die hohe Qualität und seine Nachhaltigkeit in der Herstellung von Premiumkaffee bekannt. Nun kombiniert das Unternehmen Kaffee und Keks vollkommen neu; das Resultat ist der Cookie Cup.

Der Pâtissiers Michael Mayer hat den Cookie Cup aus der New Yorker Bäckerei des berühmten Dominique Ansel in seine Berliner Backstube gebracht und damit kitchen_stories_nespresso_product_14einen neuen Trend in Deutschland losgetreten. In den USA erfreut sich die neuartige Kombination bereits hoher Popularität und das aus gutem Grund: Der Cookie Cup verkörpert die Verschmelzung zweier Zutaten, die schon immer nur schwerlich ohne einander konnten: Kaffee und Keks. Der Keksteig wird wie eine Tasse geformt und mit kalter Vanillemilch und heißem, kräftigen Espresso aufgefüllt.

Wem bei dem bloßen Gedanken an das Gebäck schon das Wasser im Mund zusammenläuft, ist nicht allein: Diese extravagante Kreation lässt nicht nur die Herzen erfahrener Kaffeeliebhaber- und kenner höher schlagen – auch alle Genießer, Kulinarier, Gourmets und Feinschmecker sind sich einig: für diese originelle Komposition aus Keks und Kaffee dürfen wir Nespresso und den Pâtissiers dankbar sein.

Das Beste an dem Cookie Cup von Nespresso ist, dass er sich bedenkenlos genießen lässt, denn die Unternehmensstrategie des Herstellers folgt strengen Nachhaltigkeitsprinzipien, von der Herstellung bis hin zum Verzehr des Produktes. Wir wünschen ein belebendes Genusserlebnis!

Weitere Infos findet ihr auf Facebook, Youtube oder Instagram.

Schlagwörter: , , , , ,