Watch this! – Aktuelle YouTube Empfehlungen im Januar

Durch Schnee, Wind und Regen sind wir im Winter häufig dazu gezwungen, die Tage im trauten Heim zu verbringen. Damit ihr eure freigewordene Zeit richtig nutzt, haben wir für euch YouTube nach Perlen durchforstet und sind fündig geworden. Unsere YouTube Empfehlungen für den Januar!

Razbuten – What Games Are Like For Someone Who Doesn’t Play

Der YouTuber Razbuten führt zusammen mit seiner Frau ein Experiment durch, bei dem sie die Rolle des Probanden einnimmt und zehn verschiedene Videospieltitel anspielen muss. Heraus kam dabei dieses wundervolle Video, welches uns vieles über Videospiele und ihre Spieler erklärt. Dem geübten Spieler fällt der Einstieg in ein neues Spiel häufig nicht besonders schwer, weil die Mechaniken in Videospielen einander stark ähneln. Anfänger müssen diese erst lernen, was in den meisten Fällen mit Frustration verbunden ist. Wenn du 20 Minuten zur Verfügung hast, solltest du dir das Experiment mal genauer anschauen, egal ob du Gamer bist oder nicht!

Tifo Football – Guardiola v Klopp: Possession v Space

Tifo Football ist ein Channel, der das Fußballgeschäft genauer beleuchtet und dabei eine Vielzahl interessanter Videos herausgebracht hat. Neben Fußballtaktik und Transfers setzen sich die Creator auch mit den Kontroversen der Fußballwelt auseinander. In den Videos werden dem Zuschauer keine Spielszenen gezeigt. Einzelne Bilder und Veranschaulichungen gepaart mit einem Erzähler schaffen es, den Themen Tiefe zu geben. Eine klare Empfehlungen für jeden Fußballfan!

Invicta – Roman Army Supply Lines and Logistics (Overview)

Mein Wissen über das Römische Reich ist stark begrenzt. Ein bisschen was über Julius Cäsar und Augustus weiß ich schon noch, aber in der Schule haben wir nie etwas darüber erfahren, wie die Römer es geschafft haben, solch ein Reich aufzuziehen. Der YouTube-Kanal Invicta bringt Licht ins Dunkle und zeigt uns die Antwort auf diese Frage: Logistik!

My Self Reliance – Two Years Alone In The Wilderness

My Self Reliance zeigt uns in seinem Video, wie man in der eisigen kanadischen Wildnis aus Nichts eine Hütte baut und sich selbst versorgt. Neben spektakulären Drohnenaufnahmen bekommt der Zuschauer vor allem eines geboten: Ruhe. Es wird nicht geredet. Man hört das Hämmern, das Schleifen und das Bellen des Hundes. Die Ruhe des Videos ist einzigartig und in Bruchteilen sind fast zwei Stunden vergangen. Eine Empfehlung für jeden, der abschalten möchte und sich keinen Urlaub in Kanada leisten kann.

Like Stories of Old – Your Name

Diesen Channel habe ich kurz vor den Weihnachtsfeiertagen entdeckt und ich habe jede freie Minute damit verbracht, den Filmanalysen zu lauschen. Die Stimme des Creators schafft es, den Zuschauer abzuholen und hält ihn mit seinen profunden Analysen zu Klassikern und populären Titeln der Filmwelt bei sich. Häufig erlangen Filme durch die Präsentation eine neue Tiefe, welche die Filme weiter aufwerten kann. Wenn du Filme magst und dich gerne näher mit diesen auseinandersetzt, solltest du diesem Channel auf jeden Fall eine Chance geben.


Image by Paolese via stock.adobe.com

Paul Asbahr

studiert Politik- und Kommunikationswissenschaft. Die amerikanische Podcastwelt hat ihn in seinen Bann gezogen, wodurch er immer wieder auf neue interessante Trends, Gesichter und Themen stößt. Zudem ist er leidenschaftlicher Zocker und gerne auf Twitch unterwegs.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: ,