All posts under Urbanismus

Wie digitale Medien unsere Häuserfassaden verändern

Skyline (adapted) (Image by Mike Wilson [CC0 Public Domain] via Unsplash)
Wenn ich abends über die Skyline von Melbourne schaue, kann ich mindestens vier Hochhäuser-Fassaden sehen, die digitale Medien beinhalten. Sie sehen beinahe lebendig aus und flackern fast wie Diamanten. Das können wir auf der ganzen Welt sehen. Gebäude, die darum zu wetteifern scheinen, welches am meisten mit ihrem überwältigenden Erscheinungsbild [...]
Weiterlesen »

Warum viele Tiere nicht in der Stadt leben können

mammoths-image-by-paul-bica-via-flickr
Eine Sendung im BBC zeigte vor wenigen Tagen die genialen Strategien auf, die sich einige Tiere zu Eigen machen, um in urbaner Umgebung leben zu können. Wenngleich beeindruckend, sind diese Spezies in der Minderheit. Während die Anzahl der Menschen in den Städten auf der ganzen Welt beständig steigt, sollten wir [...]
Weiterlesen »

Hacktivismus in den Städten: Wie eine kreative Stadtplanung gelingt

DSC_0041 (adapted) (Image by Akseli Lehtonen [CC BY 2.0] via Flickr)
Städtisches und regionales Planen als institutionelle Praxis wird mehr und mehr dafür kritisiert, dass sie den Bedarf gewöhnlicher Bürger nicht decken. Hier tritt der „Hacktivismus“ in Erscheinung. Durch das Verschmelzen von Hacking und Aktivismus bezog sich der Ausdruck früher darauf, Informationstechnologie dazu zu nutzen, politische Ziele zu erreichen. Während „Hacking“ [...]
Weiterlesen »