Alle Beiträge zu Monopol

FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
HASS-POSTINGS t3n: Wer pöbelt, darf in den Medien namentlich genannt werden: Mit der hohen Popularität wächst auch die Notwendigkeit über den Umgang mit Hass-Postings zu entscheiden. Das Saarländische Oberlandesgericht hat nun entschieden, dass zum Zweck der Berichterstattung der Name des Beitragserstellers voll zitiert werden darf. Der Name sei im Internet [...]
Weiterlesen »

FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
TELEGRAM gruenderszene: Sicherheitsdebakel bei Messenger-App Telegram: Die Messenger-App Telegram gilt als besonders sicher im Vergleich zu der Chat-App Whatsapp. Nun ist sie Opfer eines Hack-Angriffes geworden. Iranische Hacker haben die Accounts der Nutzer gehackt und 15 Millionen Nummern identifiziert, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Sie fingen SMS zur Verifikation eines neuen [...]
Weiterlesen »

Nachdenken über Google, Facebook & Co. – Internet mal anders

Thinking RFID (adapted) (Image by Jacob Bøtter [CC BY 2.0] via flickr)
Ja, es gibt Alternativen zu den großen Internetmoguln unserer Zeit. Es lohnt sich, darüber nachzudenken. Sascha Lobo beschäftigt sich in seiner aktuellen „Spiegel Online“-Kolumne mit der wachsenden Macht von Google, Apple, Facebook und Amazon: „Mit schöner Regelmäßigkeit erscheinen Besorgnis-Artikel über die großen vier des Netzes – in der Regel ohne [...]
Weiterlesen »

Die parasitäre Netzwelt

Silicon Valley Financial Center (adapted) (Image by Christian Rondeau [CC BY 2.0] via flickr)
Konzerne wie Google und Amazon haben sich bereits fest in unseren Alltag geklickt. Der Wissenschaft fehlt jedoch noch jegliche Idee, wie mit diesen Monopolen künftig umzugehen ist. Arno Rolf, Professor i. R. im Fachbereich Informatik der Universität Hamburg, hat einen spannenden „FAZ“-Gastbeitrag über den „Zustand“ der Wirtschaftsinformatik in Deutschland veröffentlicht. [...]
Weiterlesen »

Droht durch Google eine Monopolisierung der digitalen Welt?

Google Logo in Building43 (adapted) (Image by Robert Scoble [CC BY 2.0] vie Flickr)
Google und andere Internetgiganten wie Facebook oder Amazon halten in ihren Bereichen eine marktherrschende Stellung inne. Zu welchen Wettbewerbsproblemen dies führen kann, erklärte Prof. Dr. Justus Haucap vom DICE beim Workshop „Wettbewerb und Regulierung im Internet“. Die durch die Digitalisierung hervorgerufene Konvergenz der Medien sowie die Erkenntnisse aus der Theorie [...]
Weiterlesen »

Plädoyer für politische Netzneutralität: Die AGB-Diktatur

Eigentlich ist das Netz ein Synonym für Wettbewerbsvielfalt. Durch ihre Monopole haben Unternehmen uns aber trotzdem unter Kontrolle.

Die Aufregung in netzpolitischen Debatten ist regelmäßig groß, wenn irgendein Netzanbieter beim Datentransfer gegen die Grundsätze der Netzneutralität verstößt. Aber wie steht es um die politische Netzneutralität bei Diensten, ohne die ein Netzleben gar nicht möglich ist? Auf der Festplatte meines Laptops kann ich Daten speichern, wie es mir passt. Praktiziere ich das in den Computerwolken von Google, Microsoft oder Facebook, kann es Ärger mit den Netzwächtern dieser Konzerne geben. Meistens sind es sogar Maschinen, die mein Treiben auf Schritt und Tritt registrieren. Wer hier moralisch über die Strenge schlägt oder vermeintlich kriminelle Handlungen praktiziert, wird teilweise ohne Vorwarnung rausgefeuert und verliert seinen Account. Die maschinelle Kontrolle der Massen kennt keine individuelle Vorwarnung, das wäre viel zu teuer.

Weiterlesen »

Weiterlesen »