Netzpiloten @ Das AgenturCamp

In Zeiten der digitalen Kommunikation scheint alles schneller und mitunter auch intensiver geworden zu sein. Eine exzellente Möglichkeit um mit den großen und kleinen Veränderungen Schritt zu halten bietet das AgenturCamp am 10. und 11. Oktober in Leipzig . Unter dem Motto „Treffen. Teilen. Machen.“ kommen wieder zahlreiche Spezialisten zur einer sogenannten „Unkonferenz“ zusammen. Veranstaltet wird das Camp von Hans-Gerhard Kühn und Pia Pötting.

Das AgenturCamp ist eine Konferenz für Inhaber, Manager, Spezialisten und Querdenker, aus Kommunikations- und Digitalagenturen. Im Camp können sich die Teilnehmer gegenseitig beraten, helfen, austauschen und inspirieren. Frei von Zwängen kann man sich hier ungezwungen wie an einem Lagerfeuer kennenlernen. Die Netzpiloten sind zum zweiten Mal als Medienpartner mit dabei.

Welche Speaker werden da sein?

Hier liegt eben die Besonderheit des AgenturCamps: es gibt keine klassischen Referenten. Die Teilnehmer selbst bestimmen beim Start gemeinsam die Themen, die später in kleineren Gruppen bearbeitet werden. Durch dieses offene Tagungsformat entsteht ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Diskussionen und Workshops ganz nach den Wünschen der Beteiligten. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Barcamp.

Agenturcoach und Veranstalter Hans-Gerhard Kühn begleitet seit über 20 Jahren Inhaber, Geschäftsführer und Führungsteams von Kommunikationsagenturen als persönlicher Berater, Sparringspartner und Ideengeber. In seiner Arbeit setzt er immer wieder auf neue Kommunikationsformate, um eingefahrene Muster in den Agenturen aufzubrechen.

Beim offenen Tagungsformat Barcamp war ihm sofort klar, dass es ein enormes Potenzial für die Branche bietet. Vor allem für diejenigen Agenturen, die den Mut und den Weitblick haben, ihre Gedanken, ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen. Von der Idee war es dann nicht mehr weit bis zum ersten Agenturcamp 2016.

Pia Pötting, Designerin, Agenturinhaberin und Veranstalterin aus Berlin war bereits beim ersten Agenturcamp im Januar 2016 dabei. Zuerst als Teilnehmerin und ab 2017 als Co-Moderatorin der Agenturcamps. Sie kennt die Branche und ihre Herausforderungen. Auch die Menschen in den Agenturen und die Kunden mit ihren jeweiligen Eigenarten. Ihrem Optimismus, ihrem Charme und ihrem fröhlichen Wesen kann man sich nicht entziehen.

Und sonst noch?

Das AgenturCamp geht über zwei Tage: Am 10.10. von 9 Uhr bis 19.30 Uhr und am 11.10. von 8 Uhr bis 16 Uhr. Zu einem genauen Ablaufplan kommt ihr hier.

Die Tickets gibt es in drei Preiskategorien, Early, Normal und Late Camper. Die günstigsten Early-Camper-Tickets sind noch bis zum 11.September erhältlich. Essen und Getränke sind inklusive.

Zu den Tickets aller Kategorien kommt ihr hier.

Wir wünschen kreatives Barcampen!

 


CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , ,