Netzpiloten @ LEARNTEC

Vom 28. bis 30. Januar 2020 steht die Messe Karlsruhe wieder ganz im Zeichen des digitalen Lernens. Auf der LEARNTEC finden die Besucher individuelle Lösungen für die Implementierung digitaler Lernmethoden in ihrem Unternehmen. Nur hier trifft man auf alle wichtigen Anbieter für E-Learning-Lösungen, digitale Bildung und Wissensmanagement. Auf 20.000 Quadratmeter treffen über 11.000 Fachbesucher aus 15 Nationen aufeinander und tauschen sich aus. Die Netzpiloten sind in diesem Jahr bereits zum dritten Mal mit dabei.

Welche Speaker werden da sein?

Die Veranstaltung beginnt am 28. Januar um 9.30 Uhr im Trendforum mit einem Grußwort von Britta Wirtz, der Geschäftsführerin der Karlsruher Messe-und Kongress GmbH. Ebenfalls spricht Dr. Susanne Eisenmann, Kultusministerin aus Baden-Württemberg. Gemeinsam mit Moderatorin und Journalistin Petra Bindl heißen sie alle Gäste auf der LEARNTEC herzlich willkommen.

Blockchain ist im Moment in aller Munde. Auch für neuartige Lernmethoden kann diese Technik verwendet werden. Auf der LEARNTEC ist Professor Doktor Wolfgang Prinz, stellvertretender Institutionsleiter des Fraunhofer FIT, vor Ort und spricht über die am Institut entwickelte Blockchain-for-Education-Lösung. Nach einer Einführung in die grundlegenden Konzepte wird die Anwendung und deren Nutzung in einem Netzwerk unterschiedlicher Ausbildungsstellen vorgestellt. Die bisherigen Erfahrungen und die Pläne für die Zukunft werden ebenfalls Teil des Vortrags sein.

„…ohne „e“ fehlt dir was!“, so heißt der Vortrag von Doktor Diana Seibold, die Leiterin der Allianz University Region, über die starken Entwicklungen und Fortschritte des E-Learnings im Zeitalter der Digitalisierung. Die vielen Möglichkeiten, die die neuartigen, digitalen Unterrichtsmethoden bieten (KI, VR oder verschiedene Apps) und die Zukunft des Schulbetriebs. Das lässt sich heutzutage auch nur durch digitale Erweiterungen realisieren. Als Moderator leitet Tim Burmeister, Learning Transformation Manager von GP Strategies Deutschland, durch den Vortrag.

Welche Themen werden besprochen?

  • Mehr als 340 Aussteller und 350 Referenten sind Vorort
  • Digitales Lernen in der Schule, Hochschule und Beruf
  • Blockchain als Unterrichtshilfe
  • IT-gestützte Lernmethoden
  • Neue Faktoren im Bereich Bildungsmanagement, Wissensmanagement, E-Learning-Content
  • Lerntrends Mobile Learning, Virtual Reality und Digital Leadership
  • Vermittlung von Medienkompetenz

Und sonst so?

Tickets für die LEARNTEC könnt ihr euch hier sichern. Karten kosten im Online-Shop 45 Euro, eine Dauerkarte für alle drei Tage gibt es für 75 Euro. Wir freuen uns schon auf Karlsruhe!

 

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , ,