Internationaler Weblog Award

Seit 2004 vergibt die Deutsche Welle einen Internationalen Weblog Award, mit dem sie journalistisch gute Weblogs auszuzeichnet. Nachdem man nun in den letzten Wochen über 5.500 Vorschläge für den Award entgegengenommen hat, ist das Internetvolk nun bis zum 11.November aufgerufen, über die 150 von der Jury ausgewählten Endkandidaten abzustimmen. In 15 Kategorien gibt es je einen vom Publikum und einen von der internationalen Jury vergebenen Preis.
Die so ermittelten 30 Gewinner werden am 11.November im Berliner Museum für Kommunikation bekannt gegeben.

Vorschläge für den nächsten Weblog Award 2007 nimmt die Deutsche Welle übrigens bereits ab jetzt wieder an.

[tags]thebobs,award[/tags]

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.