Die besten Shooter auf der PS5

Shooter-Games gehören zu den beliebtesten Spiele-Genres auf der PlayStation 5. Derzeit sind sie das populärste Spiele-Genre auf der PS5. Besonders die Call of Duty-Reihe ist mit Abstand das beliebteste Shooter-Franchise, doch seit der Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft bangen PS5-Nutzer über die Zukunft der Reihe auf ihrer Konsole.

Playstation Chef Jim Ryan äußert sich zuletzt und erwähnte, „dass Call of Duty nach dem Auslaufen der derzeitigen Vereinbarung zwischen Activision und Sony drei Jahre lang auf der PlayStation bleiben soll“. Dies hört sich natürlich nicht sehr vielversprechend für die Zukunft des beliebten Shooter-Franchise auf den Playstation-Konsolen an.

Aus diesem Grund schauen wir uns die aktuell besten Shooter Games auf der PS5 an. Dabei teilen wir die Liste in First Person- und Third Person Shooter und schauen uns auch Spiele an, die nicht Teil der Call of Duty-Reihe sind.

Solltet ihr unentschlossen sein, welche Art von Spielen ihr spielen wollt, können wir euch unseren Guide hierzu empfehlen.

Die besten First Person Shooter auf der PS5

First Person Shooter (kurz: FPS) ist ein Subgenre von Shooter-Videospielen, das sich auf Waffen- und andere waffenbasierte Kämpfe in der Ich-Perspektive konzentriert, wobei der Spieler die Aktion durch die Augen des Protagonisten erlebt und den Spielercharakter in einer 3D Welt steuert. Meist bewegt sich das Sichtfeld bei First Person Shootern auf 90-120 Grad, kann jedoch bei vielen Spielen auf die vollen 180 Grad erhöht werden. FPS-Spiele gehören zu den beliebtesten Arten von Shootern.

Overwatch 2

Overwatch 2 Gameplay Trailer

Von Overwatch wird wohl jede*r gehört haben. Der Erfolgshit aus dem Hause Blizzard hat seit Release im Jahre 2016 die Spielewelt erobert. Ob E-Sports oder Twitch, selbst im Jahr 2022 ist Overwatch noch immer ein Dauerbrenner. Nun, sechs Jahre später, wird Overwatch „abgelöst“ von seinem Nachfolger Overwatch 2. Aus diesem Grund macht Overwatch 2 auch den Anfang unserer Liste der besten Shooter auf der PS5.

Das Prinzip in Overwatch ist simpel. Jedes Team bestehend aus, nicht mehr sechs wie im Vorgänger, sondern fünf Mitgliedern in Overwatch 2, kann fünf der vielen Helden wählen und versuchen das gegnerische Team zu besiegen. Standardgemäß bestehen die Teams aus zwei Angriffs-Helden, zwei Unterstützungs-Helden und einen Tank-Helden. Overwatch 2 bietet jedoch eine weite Reihe an Spielmodi an, in denen ihr die Teamkonstellation auch anders gestalten könnt.

Neben dem neuen fünf-gegen-fünf System wird Overwatch 2 auch eine weitere Reihe an Veränderungen haben. Die größte Veränderung ist, dass Overwatch 2 vollständig kostenlos zu spielen ist. Ihr erhaltet Zugang zum vollen Spiel und müsst auch nicht bangen, dass ihr für Helden oder andere Spielmechaniken zahlen müsst, wie in anderen Free-to-Play Spielen. Overwatch 2 soll sich durch Mikrotransaktionen für kosmetische Inhalte, mittels „Battlepass“ und „Lootboxen“ finanzieren. Wir möchte an dieser Stelle auch auf die Gefahren von Lootboxen hinweisen. Mehr erfahrt ihr in diesem Artikel.

Zudem erwarten euch neue Helden und neue Spielmodi, darunter ein Ko-Op Modus, bei dem ihr zusammen mit anderen Spielern gegen Horden von KI-Gegnern kämpfen müsst. Der Modus wird ein Skill-System beinhalten, mit dem ihr den Helden auch neue Fähigkeiten geben könnt.

Wir können euch nur empfehlen Overwatch 2 eine Chance zu geben. Der Vorgänger machte bereits riesigen Spaß und Overwatch 2 setzt direkt daran an und gibt dem Spiel ein fantastisches Update.

Apex Legends

Apex Legends Gameplay Trailer

Weiter geht es mit Apex Legends. Der Shooter von Respawn Entertainment erschien ursprünglich im Jahr 2019 und ist seit März 2022 auch mit einer Next Gen-Version auf der PS5 verfügbar. Auch bis heute gehört das Spiel zu den beliebtesten auf der Konsole und darf natürlich nicht in der Liste der besten Shooter auf der PS5 fehlen.

Apex Legends bediente sich zunächst dem Battle Royal-Konzept, dass durch Spiele wie Playerunknown’s Battlegrounds und Fortnite beliebt geworden sind. Apex setzte aber oben darauf noch den Spin, dass die Spieler*innen Helden mit speziellen Fähigkeiten, ähnlich wie in Overwatch, nutzen können. Mittlerweile bietet Apex Legends auch den „Arena“ Modus an bei dem Team bestehend aus drei Spieler*innen in einem drei-gegen-drei Team Deathmatch gegeneinander antreten. Hierbei nutzt Apex Legends ein Bezahlsystem, ähnlich wie in Counter Strike, bei dem die Spieler*innen durch das Erfüllen von Aufgaben, Geld sammeln, um bessere Ausrüstung während der Partie zu kaufen. Ähnlich wie andere kostenlose Spiele finanziert sich Apex Legends durch Mikrotransaktionen. Diese sind jedoch nur von kosmetischer Natur.

Apex Legends erfindet das Rad nicht neu und bedient sich in einigen Aspekten bei anderen beliebten Shooter Spielen, dennoch verbindet es all diese Ideen in ein sehr unterhaltsames Paket und fügt auch noch andere eigene fantastische Ideen ein. Wir können euch absolut empfehlen, Apex Legends anzuspielen und euch selbst ein Bild zu machen.

Apex Legends könnt ihr hier im Playstation Store herunterladen.

Deathloop

Deathloop - Launch Trailer | PS5

Obwohl Arkane Lyon keine PlayStation-Spiele mehr herstellen wird, da es von kurzem durch Microsoft übernommen wurde, ist es vielleicht auch ganz passend, dass das große Finale des Entwicklers für PlayStation 5 Deathloop ist, ein atemberaubend ehrgeiziger First Person Shooter, der die Vorliebe des Studios für Shooter mit Elementen von Rogue-Likes verbindet. Aus diesem Grund darf Deathloop auch nicht in unserer Liste der besten Shooter Games auf der PS5 fehlen.

In Deathloop übernehmt ihr die Rolle von Colt, einem Attentäter, der in einer Zeitschleife steckt und den Auftrag hat, vor Mitternacht acht Ziele auf der Insel, auf der er festsitzt, auszuschalten. Falls nur einer von Ihnen am Leben bleibt, wird die Zeitschleife wieder auf ihren Anfang gesetzt. Sollte Colt selbst während seiner Mission das zeitlich segnen, wird er auch wieder an den Anfang der Schleife zurückgeschickt.

Um euer Ziel zu erreichen ist also auch euer Grips gefragt. Ihr müsst eine Kombination aus Stealth, Parkour, Angriffsfähigkeiten, Waffen, Gadgets und speziellen Kräften nutzen, um euch durch die Insel zu bewegen und eure Mission zu erfüllen. Fans von früheren Arkane Lyon Spielen, wie Prey und der Dishonored-Reihe, werden hier definitiv auf ihre Kosten kommen. Witzig, vollgestopft mit cleveren Dialogen und ein faszinierendes Spielerlebnis aus Retro- und experimentellen neuen Ideen – Deathloop ist absolut zu empfehlen.

Deathloop könnt ihr hier kaufen (Provisionslink).

Severed Steel

Severed Steel - Announce Trailer | PS5, PS4

Falls ihr Lust auf Action, Neon-Ästhetiken und einem hohen Puls habt, ist Severed Steel für euch. Der First Person Shooter von Greylock Studio erschien 2021 für den PC und hat es nun auch auf die Playstation 5 geschafft. Deswegen ist das Spiel auch auf unserer List der besten Shooter für die PS5.

In Severed Steel übernehmt ihr die Rolle der einarmigen Scharfschützin Steel, die sich durch Level von Gegner durchkämpfen muss, um Rache an diejenigen zu nehmen, die ihr Unrecht getan haben. Der Twist bei Severed Steel: Ihr könnt nicht nachladen, da Steel ja nur einen Arm hat. Jeder Schuss zählt, um durch das jeweilige Level zu kommen. Aus diesem Grund, seit ihr angewiesen Waffen quer in der Spielwelt finden, ob bei Gegner oder versteckt in der Welt.

Auch wenn Steel nur einen Arm hat und ihre Waffen nicht nachladen kann, ist sie dennoch nicht hilflos. Steel ist flink und ihr könnt durch die Level hüpfen, auf Wänden laufen und Bullet-Time aktivieren. Dadurch wird das Spiel verlangsamt und ihr könnt im Chaos eine kurze Pause bekommen, um eure wertvollen Schüsse richtig zu timen und eure nächsten Schritte zu planen.

Severed Steel baut auf dem Konzept von Spielen wie SUPERHOT auf und erweitert diese um einen coolen Twist. Besonders das actionreiche Leveldesign ist nervenaufreibend und wird euch definitiv auf Trapp halten.

Severed Steel könnt ihr hier kaufen (Provisionslink).

Upcoming: Ripout

RIPOUT - Steam Next Fest Demo Trailer

Fans von Horror werden Ripout lieben. Der First Person Shooter von Pet Project Games ist eine bunte Mischung aus Horror, Science-Fiction, Survival und Shooter und sieht alles in allem nach purem Nervenkitzel aus. Deswegen wollen wir euch Ripout auch nicht vorenthalten und sind zuversichtlich, dass es zu den besten Shootern auf der PS5 gehören wird.

Näheres zur Handlung ist noch nicht bekannt, doch der Trailer lässt vermuten, dass ihr ähnlich wie in beispielsweise Dead Space auf einem Raumschiff gefangen seid und gegen angreifende Aliens kämpfen müsst. Ripout ist außerdem ein Ko-Op Spiel, ihr müsst also nicht alleine überleben, sondern könnt euch mit anderen Spieler*innen zusammentun. Was Ripout wirklich einzigartig macht ist, dass sich der Kampf dynamisch verändern kann. Die gegnerischen Aliens scheinen mitten im Kampf zu mutieren und sich zu verschmelzen, was nicht nur faszinierend, sondern auch richtig gruselig ist.

Ripout soll vermutlich 2023 veröffentlich werden. Wir bleiben auf jeden Fall gespannt und hoffen ihr seid es auch.

Die besten Third Person Shooter auf der PS5

Vielleicht liegt es euch ja mehr nach einem Third Person Shooter? Ein Third Person Shooter (kurz TPS) ist ein Spiel, das genau wie ein First Person Shooter um Schieß-Mechaniken aufgebaut ist. Charakteristisch bei TPS Spielen ist, dass der Spieler die Spielfigur auf dem Bildschirm in einer Ansicht der dritten Person sehen kann. Third Person Shooter sind in Bezug auf die Immersion analog zu Ego-Shootern, verschieben jedoch in den meisten Fällen einfach die Kamera von den Augen der Figur zu einem Punkt leicht über und hinter ihr.

Returnal

Returnal - Announcement Trailer | PS5

Weiter geht es mit Returnal. Der Rouge-Like Third Person Shooter aus dem Hause Housemarque wurde seit Release im April 2021 als der „erster richtiger PS5-Shooter“ bezeichnet. Von Kritiker*innen und Spieler*innen ist das Spiel gleichermaßen gelobt worden.

In Returnal schlüpft ihr in die Rolle von Selene, einer Weltraumpilotin, die mit ihrem Schiff auf dem Planeten Atropos gestrandet ist und dabei in einer Zeitschleife gelandet ist. Auf ihrer Reise durch Atropos sucht Selene nach einem unbekannten Funksignal und stößt dabei auf die Kreaturen, die Selenes Aufenthalt in Atropos nicht dulden. Sollte Selene auf ihrer Reise sterben, wacht sie wieder im Schiff auf, ohne ihre gesammelte Ausrüstung aber mit den Erinnerungen ihres vorherigen Laufes durch Atropos.

Und genau hier kommt das Rouge-Like Element von Retrunal ins Spiel. Jeder „Durchlauf“ des Spiels ist anders. Ihr findet andere Waffen, andere Ausrüstungen und andere Gegner. Somit fühlt sich das Spiel immer frisch an und ködert einen mit noch einem Playthrough.

Dennoch ist Returnal ein Shooter im Herzen und einer der besten Shooter auf der PS5. Ihr habt Zugang zu zehn verschiedenen Waffen, die sich mit verschiedenen Modifikationen und Verbesserungen jedoch auf viele verschiedene Wege verändern lassen. Dabei orientiert sich das Spiel an einem Shoot ’em up, wobei euch die Gegner in Wellen angreifen und euch ebenfalls beschießen. Solltet ihr Lust nach einem Einzelspieler-Shooter, der euch eine ganze Weile beschäftigen soll, ist Returnal für euch geschaffen.

Returnal könnt ihr hier kaufen (Provisionslink).

Remnant: From the Ashes

Remnant: From the Ashes | Next-Gen Upgrade Trailer

Was passiert, wenn man Dark Souls und einen Third Person Shooter mischt? Eine Frage, die sich vielleicht nicht jede*r gestellt hat, aber dennoch liefert Remnant: From the Ashes eine sehr zufriedenstellende Antwort. Das Spiel von Gunfire Games erschien zunächst 2019 für die vorige Konsolengeneration, ist jedoch auch seit Mai 2021 mit einem Next Gen Upgrade auch für die Playstation 5 erhältlich.

Remnant: From the Ashes spielt in einer postapokalyptischen Erde, die von einem interdimensionalen Übel namens „Die Saat“ dezimiert und überrannt wurde. Der Spieler ist ein wandernder Überlebender der Apokalypse, der dazu getrieben wird, der Saat ein Ende zu bereiten, indem er zu einem Turm auf einer Insel reist, die das Epizentrum der Invasion zu sein scheint.

In Remnant werden wie schon erwähnt Dark Souls Elemente in den Third Person Shooter eingebaut. So erinnert die Spielewelt sehr an das From Software-Franchise, bleibt jedoch ein Shooter. Ihr könnt zwischen einer großen Auswahl von Waffen wählen, die ihr Anpassen und im weiteren Verlauf des Spieles modifizieren könnt. Zudem könnt ihr das Spiel auch als Ko-Op zusammen mit Freunden bewältigen.

Remnant: From the Ashes könnt ihr hier kaufen (Provisionslink).

Fortnite

Fortnite Chapter 3 Season 4 - Paradise Trailer

Was kann man über Fortnite sagen, dass nicht schon gesagt wurde? Der Erfolgshit von Epic Games eroberte die Welt im Sturm, als der Battle Royal Modus des Spieles im September 2017 sein Debüt feierte. Durch konstante Evolution hat sich das Spiel nun die letzten fünf Jahre immer noch gehalten und ist auch heute noch eines der besten Shooter auf der PS5. Mittlerweile ist Fortnite ein beinahe komplett anderes Spiel geworden. Es gibt eine Menge neuer Spielmodi, Waffen und neuen Spielmechaniken. Besonders interessant sind dabei die stetigen Kollaborationen, die Fortnite mit großen Entertainment-Franchisen schließt. Zuletzt mit dem riesigen Manga/Anime Franchise DragonBall. So war es euch möglich die gegnerischen Spieler*innen mittels dem „Kamehameha“ zu erledigen. Auch gibt es mittlerweile eine Spielmodus ohne die Baufunktion, für alle die nicht in 15 Sekunden ein acht-stöckiges Hochhaus bauen können.

In der PS5-Version des Spiels, nutzt Fortnite PS5-spezifische Funktionen wie das haptische Feedback und die adaptiven Trigger des DualSense-Controllers, um das Spiel noch immersiver und unterhaltsamer zu machen. So könnt ihr den Unterschied zwischen den Waffen spüren, wenn ihr diese nutzt. Zudem erlaubt Fortnite auf der Playstation 5 4K-Auflösung, die fantastisch ist, und die Option 120 FPS zu aktivieren.

Fortnite ist nicht für jede*n, aber ein Versuch ist allen zu empfehlen, zumal es kostenlos zu spielen ist und das Spiel auf der PS5 super läuft. Auch für Spieler*innen, die lange kein Fortnite mehr gezockt haben, ist ein erneuter Besuch nur zu empfehlen, da sich das Spiel über die Jahre enorm verändert hat.

Das Fortnite Anime Legenden Outfit Pack könnt ihr hier kaufen (Provisionslink).

Warframe

Warframe | PS5 Reveal Trailer

Ähnlich wie Fortnite, hat Warframe den Test der Zeit überstanden. Der Action Rollenspiel Third Person Shooter, erschien ursprünglich im Jahr 2013 und hat seither konstante Updates erhalten. Seit 2020 ist das Spiel von Digital Extremes auch mit einer eigenen Next Gen Version für die PS5 erhältlich.

In Warframe gibt es eine tolle Mischung aus verschiedenen Elementen verschiedener Spielegenres, die für ein einzigartiges Spielerlebnis sorgen. Es gibt Elemente von Shootern, Stealth Spielen und natürlich Rollenspielen. Eure Hauptfigur in Warframe ist eine „anthropomorphe biomechanische Kampfeinheit“ namens Warframe, mit einer Reihe von Spezialfähigkeiten, die euch zu einem Supersoldaten machen. Warframe ist während des gesamten Spiels mit verschiedenen Missionen ziemlich beschäftigt, darunter der Kampf gegen mächtige Bosse, die Befreiung von Geiseln, das Spielen einer Ein-Mann-Armee gegen Horden von Feinden und die Zerstörung feindlicher Schiffe. Abgesehen von all dem Spaß gibt es genug Nebenaufgaben, um die Dinge abwechslungsreich zu halten, solltet ihr eine Pause von der Intensität der Hauptgeschichte brauchen. Ihr könnt angeln, Weltraumluftkämpfe bestreiten, mit Hoverboards herumalbern und andere allgemeine Dinge tun. Warframe hat eine steile Lernkurve, aber der Einstieg wird Anfängern nicht schwer gemacht.

Obwohl Warframe schon fast ein Jahrzehnt alt merkt man dem Spiel sein Alter überhaupt nicht an. Die offene Welt sieht wunderschön und sehr detailliert aus und das Spiel läuft flüssig mit 60 FPS. Die Entwickler haben es derzeit noch nicht ganz geschafft, eine gute Verwendung für die Funktionen des DualSense-Controllers zu finden, aber das ist unserer Meinung nach keine große Sache für dieses Spiel. Wenn ihr nach einem Spiel sucht, dass euch lange beschäftigen kann, ist Warframe für euch ideal. Das Spiel ist ebenfalls kostenlos erhältlich (0,25€ Lizenzgebühr fällt an) und finanziert sich über In-Game Transaktionen. Diese sind optional, können euch jedoch Zugang zu guter Ausrüstung geben.

Warframe könnt ihr hier im Playstation Store herunterladen.

Upcoming: Max Payne Remake

Max Payne - 20 Year Anniversary

Kaum ein Spiel hat das Third Person Shooter Genre so geprägt wie das originale Max Payne. Remedy Entertainment revolutionierte im Jahr 2001 mit ihrem ambitionierten Titel den Spielemarkt maßgeblich. Zu unserem Erstaunen gab Remedy Entertainment vor kurzem bekannt, dass geplant sei, die originellen Max Payne 1 & 2 komplett neu aufzulegen und ins modere Zeitalter zu bringen. Aus diesem Grund wollen wir euch etwas Vorfreude machen, da das Max Payne Remake sicherlich zu den besten Shootern auf der PS5 gehören wird.

In Max Payne übernehmt ihr die Rolle des gleichnamigen Protagonisten, der sich als Polizist auf einem Feldzug durch New York befindet, um den Tod seiner Familie zu rechen. Das Spiel wird dabei in einer episodischen Erzählweise wiedergegeben und ist vollgepackt mit der Noir-Ästhetik, die man aus älteren Krimi-Filmen kennt.

Das Gameplay aus den Originalen ist heutzutage wenig spektakulär. Ihr könnt diverse Waffen nutzen, um eure Gegner zu erledigen. Was Max Payne wirklich ausmacht, ist das sogenannte „Bullet Time“. Manch einer wird dies aus Filmen wie Matrix kennen. Mittels eines Knopfdrucks könnt ihr die Zeit verlangsamen und in Slow Motion die gegnerischen Kriminellen ausschalten. Auch in nun mittlerweile 2022 macht diese Funktion eine Menge Spaß wie wir es mit Spielen wie Severed Steel sehen.

Wir können euch nur empfehlen ein Auge auf das Max Payne Remake zu halten. Derzeit ist noch kein Release-Datum in Sicht, jedoch sollten Ende des Jahres neue Informationen um die Neuauflage des Kultklassikers erscheinen. Aktuell wird von einem Release im Jahr 2023 ausgegangen, pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum von Max Payne 2.

Falls ihr Lust habt Max Payne im Original zu spielen, könnt ihr dieses im Sony Playstation Store hier kaufen.


Imagy by Blizzard Entertainment via IGDB.com


Artikel per E-Mail verschicken