Netzpiloten @ Conference CMCX

Hinweis: Die CMCX 2020 findet am 10./11. März aufgrund des Coronavirus nicht statt.

Ob Native Advertising, Marketing-Plattformen oder Influencer Marketing. Letzten Endes geht es um die Frage, wie wir mit guten Content gezielt Kunden erreichen können. Um sich dieser Frage anzunehmen, veranstaltet die Contilla GmbH am 10. und 11. März wieder die CMCX in München. Hier kommen über 1.000 Teilnehmer, diverse Aussteller und Speaker für zwei Tage zusammen und beschäftigen sich in verschiedenen Talks, Keynotes und Workshops mit Themen wie Marketing Plattform & Techs, Native Advertising oder B2B Content-Marketing. Wir Netzpiloten sind zum vierten Mal Partner der CMCX und sind schon ganz gespannt auf die Inhalte, die das Team der Contilla GmbH zusammengestellt hat.

Welche Speaker werden da sein?

Zu den Vortragenden auf der CMCX gehört unter anderem René Kühn, der Gründer und Geschäftsführer der Contilla GmbH. Er hält gemeinsam mit Frank Puscher, dem Moderator der CMCX, die Eröffnungskeynote. Juliette Schneider wird auf der CMCX einen Workshop zum Thema Scrum im Content Marketing halten und die Dos & Dont’s beleuchten. Sie ist Product Owner Content Marketing bei Pixum, wo man auf mittlerweile vier Jahre Scrum im Content Marketing zurückblicken kann.

Head of Digital Marketing bei Siemens, Michael Stenberg, gehört ebenfalls zu den Vortragenden auf der CMCX. Er wird über die gemeinsame Verantwortung von Marketing und Sales für digitale Geschäfte sprechen.

Welche Themen erwarten dich?

  • Marketing Platforms und Tech
  • Native Advertising
  • B2B Content-Marketing
  • Influencer Marketing
  • Keynote
  • Messe

Und sonst so?

Tickets für die CMCX in München bekommt ihr hier. Wenn ihr über diesen Link das Ticket bucht, erhaltet ihr automatisch einen Rabatt von 10%. Dabei gibt es unterschiedliche Tickets für die jeweiligen Tage. So kommt ihr mit dem VIP All Access-Ticket in alle Bereiche der Konferenz. Mit dem Main Conference-Ticket allerdings kommt ihr nicht in die Workshops, aber dafür in alle anderen Bereiche. Der Workshop Pass ist noch begrenzter, ermöglicht euch aber die Teilnahme an mindestens vier Workshops. Wer sich nur für die Messe- und Networking-Bereiche interessiert, wird eventuell mit dem deutlich günstigeren Exposition-Ticket fündig.

Neben dem Hauptevent gibt es außerdem noch zwei weitere CMCX-Events. In der CMCX-Night könnt ihr nach dem ersten Messetag gemeinsam mit der Branche, Besuchern, Ausstellern und Speakern feiern. Wer außerdem aus Köln mit dem Zug anreist, könnte sich überlegen, an CMCX on Rails teilzunehmen. Hier könnt ihr die fünftstündige Zugfahrt schon mal für ein kleines Pre-Networking nutzen.

Wir sind gespannt! Ihr auch? Sehen wir uns in München!

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.