1.077.000 deutsche Blogger

Die ARD/ZDF-Online-Studie hat Tradition im Netz. In ihr lässt sich nachlesen, was sich wie bewegt im Online-Deutschland.
Nun haben die öffentlich-rechtlichen Sender die aktuellste Version der Studie (für 2007) vorgestellt und haben folgendes gezählt:

  • 40,8 Millionen Deutsche sind online
  • 89 Prozent der Onliner nutzen nie Weblogs
  • 8,36 Prozent der Internetbenutzer lesen Blogs
  • 2,64 Prozent der Internetbenutzer sind Blogger (also von den 1.077.000 Menschen ab 14 Jahren, die für die Statistik berücksichtigt wurden)

Mehr Zahlen bei Mike Schnoor, Alexander Svensson und Hugo E. Martin.
[tags]studie,statistik[/tags]

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: ,

6 comments

  1. Hallo,
    ich habe mal eine Frage, kennt jemand von euch eine Statistik zu der Entwicklung von Blogs, d.h. wie viel Blogs in den letzten Jahren entstanden sind?
    Vielen Dank im Vorraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.