Jörg WittkewitzLesetipps für den 30. März

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • DIGITALE GESELLSCHAFT ralf schwartz: Digitale Gesellschaft: zu viele Nullen, zu wenige Einsen: Der Digitalen Gesellschaft wird wohl die Digitale Revolution, und zwar im Analogen, vorausgehen müssen … auch wenn mancher immer noch meint, wir hätten sie längst hinter uns.
  • ROLL-OUT Google Play Movies: In Frankreich gestartet, folgen weitere Länder?: Nachdem wir erst vorgestern Indizien zusammensammelten und spekulierten, dass ein Europastart der verschiedenen Google Play-Dienste unmittelbar bevorstehe, scheint diese Vorhersage jetzt einzutreffen. Nun kann man die Online-Videothek Google Play Movies auch in Frankreich nutzen. Ist das der Anfang eines europaweiten Rollouts?
  • SOCIAL MEDIA Kommunikation statt Commerce – wie Konzerne Facebook und Twitter nutzen: Social Media ist noch nicht bei allen Dax-Konzernen angekommen. Adidas oder BMW nutzen die sozialen Medien virtuos, Heidelcement oder K+S gar nicht. Ein Überblick über die Strategien und Erfahrungen großer Unternehmen mit sozialen Medien…. Social Media: Kommunikation statt Commerce – wie Konzerne Facebook und Twitter nutzen – weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/digital/internet/netzoekonomie-blog/tid-25387/social-media-kommunikation-statt-commerce-wie-konzerne-facebook-und-twitter-nutzen_aid_729502.html
  • BANKEN & SOCIAL MEDIA Next Banking oder gespaltenes Bewusstsein? – Gastbeiträge – Meinung – Handelsblatt: Immer mehr Banken entdecken das Social Web für sich: Sie sind auf Facebook, Twitter oder YouTube präsent. So richtig gut, klappt die Vermarktung im Web allerdings noch nicht
  • MARKETING IM WEB Eine “Ode” aufs Internetmarketing – ein Gastartikel von… ja, von wem denn eigentlich? » Gastartikel: Besonders die absoluten Neueinsteiger ins Thema Internetmarketing sind in letzter Zeit hier ein wenig zu kurz gekommen, daher freue ich mich, Ihnen diesen Beitrag präsentieren zu können, der die Grundlagen des Internetmarketings zusammenfasst und fast schon eine Art “Ode aufs Online-Marketing” darstellt.
  • KLAGERECHT Antrag auf Verfassungsänderung im Bundestag: In aller Stille versuchen SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, CDU und CSU Artikel 93 Grundgesetz zu ändern. Es geht um das Klagerecht der Deutschen vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Der Antrag wird heute im Bundestag behandelt, ist aber auf der Parlamentsseite nicht eingestellt worden.
  • APPLE STUFF 51% of households in the US own something made by Apple | TUAW – The Unofficial Apple Weblog: According to a new survey put together by CNET, over half of all households in America now contain something made by our favorite company in Cupertino. Over 55 million homes in this country own something that Apple makes (whether that be a computer, an iOS device, or an Apple TV), which means that 51% of American households are now Apple product owners.
  • FACEBOOK TIMELINE Facebook: Der nächste Schritt zum umfassenden Biografie-Portal: Am Freitag werden alle Firmenprofile bei Facebook auf die neue Timeline umgestellt. Das Facelifting lässt die Trennung von Werbung und Inhalt verschwinden. Ganz bewusst.
Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.
Über den Autor / die Autorin
  ist seit 1999 als Freier Autor und Freier Journalist tätig für nationale und internationale Zeitungen und Magazine, Online-Publikationen sowie Radio- und TV-Sender. (Redaktionsleiter Netzpiloten.de von 2009 bis 2012)

 

Kommentar verfassen


Diese Artikel aus der Kategorie Linktipp könnten Dich auch interessieren:

Weitere Artikel zum Thema Linktipp.