Lesetipps für den 17. Mai

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • VIDEO & TOOLS Videoschnitt online: JayCut 2.1 is out!: Video-Schnittprogramm online. Software as a Service für jedermann – mal als cooles Tool der Woche…
  • FACEBOOK & MEDIEN Facebook: News orgs weigh in on the pros and cons of Facebook: During a panel about using social media for news gathering, representatives from The New York Times, Associated Press, The Wall Street Journal and The Huffington Post discussed how Facebook, in addition to Twitter and other social platforms, have played into their strategies.
  • JOURNALISMUS & MEDIEN Print-Medien im Tarifkonflikt: Der große Umbruch im Journalismus: Nach diversen Sparrunden fordern Redakteure einen Aufschlag,  die Verlage planen jedoch weitere Einschnitte. Es wird sogar ein Umbruch im Journalismus angedacht. Offenbar lassen sich Leser nicht mehr so gut an Anzeigenkunden verkaufen.
  • FUKUSHIMA Two Other Nuclear Reactors Suffer Serious Damage –: Wer hätte das gedacht, dass es doch Kernschmelzen(!) in Reaktor 2 und 3 gegeben hat. Sagen wir es so, es gibt immer weniger Anlässe auf ein Land mit Hochindustrie zu vertrauen. Das bezieht sich auf andere Kandidaten. Man weiß gar nicht was gefährlicher ist, die lustigen Familien, die Berlusconi sein Leben finanzieren oder die vermeintlich seriösen großen Firmen mit Systemrelevanz…
  • QR-CODE Quick-response codes aim to capitalize on the boom in smartphones: WSJ entdeckt den QR-Code für den Handel…. Quick response codes aim to take advantage of the boom in smartphones
  • Keynote: How to Develop a Mobile Strategy (Video and Slides) « Web Strategy by Jeremiah Owyang | Social Media, Web Marketing:
  • ANALYSE DIY Competitive Analysis in Under 60 Seconds Using Google Docs : Faced with a new client, and having established a list of keywords they need to target, you want to evaluate the competition to find out what sites are dominating the SERPs for these keywords
  • GAMES Computerspiele können Schlaganfallfolgen lindern: Spezielle Computerspiele können helfen, die Folgen eines Schlaganfalls zu lindern, laut einem Forschungsbreicht eines US-Forschungsteams aus New Jersey
  • EU & NETZSPERREN Internet-Provider als “virtuelle Grenzübergänge”?: Der Rat der Europäischen Union hat die kontroverse Präsentation über eine “virtuelle Schengen-Grenze” veröffentlicht. Es geht um den Vorschlag, eine “Chinesische Mauer” um das europäische Internet zu errichten, der im Februar im Rat diskutiert wurde.
    Article 19 hat die Dokumente nun bekommen.
    Sowohl die Präsentation, als auch der Begleitbrief sind faszinierende Lektüre. Hier die wichtigsten Punkte
  • LOB AUF DIE SPACKERIA Von der Spackeria, von Aluhüten und vom Kontrollverlust: Spackeria, Aluhüte und der Datenschutz als Profilneurosendünger…
  • PR & ETHIK Burson-Marsteller Deletes Critical Facebook Posts, Spares Google-Smear Flacks | Epicenter | Wired.com: Just when it looked like the Facebook Burson-Marsteller black-ops anti-Google smear scandal couldn’t possibly get any more bizarre, because, after all, the principals are PR professionals, new details emerged about the botched campaign Friday as the debacle reverberated from New York to Silicon Valley
    On Friday, both companies remained in respective crisis-mode bunkers. Burson in particular seemed to be scrambling to contain the growing scandal, but its attempt to censor negative posts on its own Facebook page only fueled the spectacle into its third day.
    “That was wrong,” a Burson representative told Wired.com in a call minutes after this story went live. “We’ll be reaching out to Jessica, and we’ll let her put her post back,” the representative said, adding that the company’s Facebook page has received “a lot of profanity.”
  • REVOLUTION & SOCIAL MEDIA International Development – Facebook, Twitter and Taking Credit for Revolutions: When historic events appear to gravitate around a technology, the tendency of young company founders is to take credit. They regard themselves and their technology as agents of change (see reference to Zuckerberg and China in article in Bloomberg today). Situations like that in Tunisia and Egypt reinforce this view. The consensus, in the West at least, was that the technology promoted positive change.
  • LEISTUNGSSCHUTZRECHT 2.0 Leistungsschutzrecht: Leutheusser-Schnarrenberger will ‚Snippet‘-Abgabenpflicht — CARTA: Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger hat erstmals öffentlich erklärt, worum es ihr beim Leistungsschutzrecht geht: Google und andere sollen für Textauszüge von Verlagswebsites zahlen.
  • PRINT-MEDIEN Meedia: Licht und Schatten bei den Überregionalen: Das Minus von 5,3% ist im Branchenvergleich ein klarer Sieg gegen die Krise. Vor allem bei den Abos hält die SZ ihre Leserschaft, ein Zehn-Jahres-Minus von nur 3,1% in dieser Kategorie ist ein klarer Mutmacher. Die FAZ schreitet mit einem Minus von über 20 Prozent seltsamerweise überaus munter in die Zukunft. Vielleicht macht sie es eines wie die Apotheken-Umschau und wird kostenlos, damit sie weniger Einnahmen hat um teure Fernsehwerbung zur besten Sendezeit einzukaufen… #ähem

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , ,
Jörg Wittkewitz

Jörg Wittkewitz

  ist seit 1999 als Freier Autor und Freier Journalist tätig für nationale und internationale Zeitungen und Magazine, Online-Publikationen sowie Radio- und TV-Sender. (Redaktionsleiter Netzpiloten.de von 2009 bis 2012)

More Posts