Lesetipps für den 12. Juli

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • GOOGLE+ How Google+ Will Balkanize Your Social Life – Technology Review: Google launched its Facebook competitor, Google+, just over a week ago now. Even though sign-ups have so far been limited to a fraction of Facebook's 750 million users, it already appears that, for a lot of people, Google+ will become the other social network they need to use. Why? Because a significant fraction of their friends will force them to.
  • WANZEN Einige Bundespolizei-Wanzen noch aktiv?: Es war ja davon auszugehen, dass die offengelegten Wanzen der Polizei nicht mehr in Betrieb, bzw. nicht mehr erreichbar sein würden: Die geleakten Überwachungsdaten sind schon etwas älter und selbst wenn einzelne Geräte zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch aktiv waren, würde man der Polizei ja dann doch zutrauen auf die Idee zu kommen die SIM-Karten zu sperren und dann mal bei Gelegenheit auszutauschen.

    Nur um uns zu vergewissern haben wir mal ein paar der Nummern angerufen. Es dauerte nicht lange, bis wir die erste Voice-Nummer gewählt hatten, bei der sich am anderen Ende ohne Verzögerung ein leichtes Rauschen und im Hintergrund ein piepender Vogel meldete.

  • GOOGLE+ & SICHERHEIT Dringende Warnung vor Google+Facebook « Unser täglich Spam: nzwischen haben die Betreiber der Domain crossrider (punkt) com auf Reddit Stellung genommen, was ich gern der Vollständigkeit halber hier verlinken möchte. Der Ton ist höflich und sucht seriös rüberzukommen, die aufgedeckten Vorgehensweisen in der Programmierung der Erweiterung werden entweder wortreich dementiert oder ebenso wortreich als eine normale Praxis wegerklärt. Was mir beim Überfliegen (ich tue mich schwer damit, aufgedunsenen Bullshit zu lesen) allerdings sofort aufgefallen ist: Es wird nicht einmal auf die Tatsache eingegangen, dass der Code der Browsererweiterung versucht, über Webmailer auf das persönliche E-Mail-Konto seines Anwenders zuzugreifen und dieses hinter dem Rücken des Anwenders aktiv zu benutzen.
  • GOOGLE+ Solving The Scoble Problem In Social Networks: I finally blocked Robert Scoble in Google+. I have absolutely nothing against Scoble. I quite admire him, actually. He’s a great asset to the startup scene and he works damn hard. I’ve met him a few times and I’m sure we’ll meet again. But he was just getting to be way too much.
  • E-MAIL Email Nightmare. Shortmail Fix. Funding Obtained.: Last week I quit email. It’s perhaps the smartest thing I’ve ever done.
  • GOOGLE+ 25 Google+ Tips to Enhance Your Google Plus Experience: I tried out Google+ after getting an invite and found it really interesting, may it be its simple and cool design or the variety of features it offers. One has to accept that Google has done some really good and hard work in bringing out Google+. After all, it was their long time wish to have a Google Social Network that can dominate over the web.
  • SOCIAL MEDIA "Wagen Sie etwas und seien Sie mutig" – Interview mit Prof. Dr. Gerald Lembke – SMA: Welche Voraussetzungen muss ein Social Media Manager mitbringen, um beruflich erfolgreich zu sein und welche Rolle spielt dabei eine gute Ausbildung? Welche Möglichkeiten haben Unternehmen, sich auf die veränderten Bedingungen im Social Web einzustellen? Diese und weitere Fragen beantwortete uns Social-Media-Experte, Dozent und Buchautor Prof. Dr. Gerald Lembke, der für die SMA seit ihrer Gründung Anfang 2010 als Beirat tätig ist,  im Interview.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , ,
Jörg Wittkewitz

Jörg Wittkewitz

  ist seit 1999 als Freier Autor und Freier Journalist tätig für nationale und internationale Zeitungen und Magazine, Online-Publikationen sowie Radio- und TV-Sender. (Redaktionsleiter Netzpiloten.de von 2009 bis 2012)

More Posts