Andreas WeckLesetipps für den 12. April

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • PHISHING So schützt du dich vor Phishing-E-Mails: Internetnutzer, die Opfer eines Phishing-Angriffs geworden sind und viel Geld verloren haben, trifft im schlimmsten Fall eine Mitschuld – etwa, wenn auf ihrem Computer keine Firewall aktiviert oder die Anti-Virensoftware nicht auf dem neuesten Stand war. Damit du erst gar nicht in die Phishing-Falle trittst, zeigen wir dir, wie du Phishing-E-Mails erkennst und wie dich wirkungsvoll vor den Angriffen auf deine privaten Daten schützen kannst.
  • RSS FEED Enttäuschend: Renommiertes Tech-Blog ReadWriteWeb kürzt RSS-Feeds: Bei internationalen Blogs rund um Technologie- und Internetthemen ist das Bereitstellen von RSS-Feeds in voller Länge üblich. Ausgerechnet ReadWriteWeb schert jetzt aus.
  • GOOGLE RELAUNCH Google wird einfacher und immer lebendiger: Mehr als 170 Millionen Menschen haben sich inzwischen bei Google+ angemeldet. Diese 170 Millionen Google+-Nutzer können auf ganz neue Weise Inhalte über die Suchfunktion, Google Mail, YouTube und auf vielen anderen Webseiten teilen. Wir stecken damit noch in den Kinderschuhen, und es bleibt noch viel zu tun auf dem Weg, ganz Google mit der Vielzahl an Diensten zu einem nahtlosen, sozialen Erlebnis zu machen.
  • SOCIAL MEDIA PLACEBO Kony? Schon mal irgendwo gehört??: Erinnert sich noch jemand an Mister Kony? Joseph Kony? Vermutlich nicht – denn Ugandas unfassbarer Topterrorist ist aus den Medien wieder verschwunden. Sein Wirken hat die Welt nicht lange erregt. Was die Frage aufwirft, ob Social Media-Hypes mehr sein können als ein Placebo für ein bequemes Gewissen?
  • UMSONSTKULTUR Kopflos im Handelsblatt: Nein, dieses Video ist keine Parodie – auch wenn es so scheint. Es zeigt Handelsblatt.com-Chefredakteur Oliver Stock. Über die Videoqualität müssen wir nicht reden – schlecht gemachtes Fernsehen bleibt schlecht gemachtes Fernsehen, auch wenn es im Internet stattfindet.
  • URHEBERRECHT Was vom Urheber übrig blieb…: Bevor man lange darüber debattiert, wie gut oder schlecht es Urhebern jetzt und in Zukunft geht, lassen wir doch mal — nein, nicht Zahlen, aber Verträge sprechen. Das hier ist Original aus einem Vertrag für freie Mitarbeiter. Was vom und für den Urheber übrigbleibt, kann man sich leicht ausrechnen.
  • NEONAZIS Serie: "Neue deutsche Nazis": Deutschland hat ein Neonaziproblem. In den vergangenen zwanzig Jahren sind Zonen entstanden, in denen sie faktisch das Sagen haben. Und sie dringen zunehmend in soziale Milieus der Mitte ein, zu denen sie früher kaum Zugang hatten.
Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.
Über den Autor / die Autorin
ist seit Februar 2011 an Bord der Netzpiloten. Zuerst als Redakteur und seit April 2012 als Projektleiter für das Online-Magazin. Neben den Netzpiloten hat er zudem auch auf anderen Online-Medien wie jetzt.de, Politik-Digital und t3n Beiträge veröffentlicht. Anzutreffen ist Andreas regelmäßig auf Google Plus, Facebook und seit kurzer Zeit auch auf Twitter.

 

Kommentar verfassen


Diese Artikel aus der Kategorie Linktipp könnten Dich auch interessieren:

Weitere Artikel zum Thema Linktipp.