5 Lesetipps für den 25. April

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • SMARTPHONE latimes.com: NASA schickt drei Smartphones ins Weltall: Das Google-Smartphone Nexus One von HTC mit dem Betriebssystem Android ist heute immer noch vor allem bei Technikbegeisterten Nutzern eines der beliebtestes Smartphones. Die NASA schickt jetzt für Tests gleich drei Nexus One-Smartphones ins Weltall.
  • FILESHARING t3n: Mit BitTorrent Sync Dateien synchronisieren ohne Cloud-Speicher: Wer Dateien zwischen mehreren Rechnern abgleichen will, hat mit BitTorrent Sync nun eine neue Alternative, die vor allem mit mehr Sicherheit und unbegrenztem Traffic wirbt. Der Dienst ist offiziell noch eine Alpha-Version, aber jetzt offen für alle., wie Jan Tißler bei t3n erklärt.
  • AMAZON Zeit Online: Amazons Pläne für den Buchmarkt: Amazon wird zum Verlag, geht jedoch auf verschiedenen Kontinenten auch verschiedene Wege. Während in Europa vor allem auf durch Algorithmen gestütztes Selfpublishing gesetzt wird, agiert das Logistikunternehmen in den USA schon wie klassischer Verlag und kauft bereits Blacklisten auf.
  • CYBORGS telegraphen_lunch: Die Cyborgs kommen, fragt sich nur wie: Auf der NEXT fand auch noch der monatliche telegraphen_lounge der Telekom statt, auf der die Frage diskutiert wurde, ob wir ab 2020 alle Cyborgs sind. Diskutiert haben mit Wolf-Michael Catenhusen, Stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Ethikrates, Peter Tauber MdB, Mitglied Enquetekommission Internet und digitale Gesellschaft, Tom Bieling, Doktorand am Design Research Lab der Berliner Universität der Künste (UdK) und Werner Pluta, Wissenschaftsredakteur bei Golem.de.
  • ZEITKAPSEL Yahoo! News: Zeitkapsel nach 100 Jahren geöffnet: Eine Kirchengemeinde in Oklahoma City nach 100 Jahren eine am 22. April 1913 vergrabene Zeitkapsel. In der Kapsel fand sich ein Kleid, ein Telefon, eine Flagge, ein Stift des damaligen US-Präsidenten William McKinley, eine Kamera und ein Paar Damenschuhe. Das beeindruckendste Artefakt war eine Tonaufnahme mit den Stimmen von Bürgern von damals

 

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , ,
Tobias Schwarz

Tobias Schwarz

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus