Wie wird aus Forschung ein Produkt? – mit Dr. Adjmal Sarwary

Wie fortgeschritten ist KI bisher? Wo entstehen die Techniken der Zukunft? Wie schafft es fortschrittliche Technologie aus dem Labor raus und hinein in die Wirtschaft? In unserer heutigen Episode haben wir mit Dr. Adjmal Sarwary über fortschrittliche Technologien wie KI, Deep Learning und Co. gesprochen. Er ist Neurowissenschaftler und Senior Product Manager für Clinical Research and Developement bei Lindera. Aktuell modelliert Lindera die Sturzwahrscheinlichkeit für ältere Mitmenschen und wendet für diese Berechnungen schon KI-Programme an. Doch wie können wir entsprechende Forschung mit Alltagsbezug besser fördern und wieso verhindert das deutsche Hochschulbildungssystem eine gezieltere Arbeit daran? Anfangs führen wir euch erstmal ein bisschen in die Thematik KI und Machine Learning ein, wie zwischen komplexer und simpler KI unterschieden wird, was eigentlich hinter Praktiken wie Motion Capturing steckt und was das mit KI zu tun hat. Später gehen wir noch näher auf Adjmals Werdegang ein und inwiefern deutsche Universitäten ein strukturelles Problem haben, was Freiraum und Experimente angeht. Und am Ende erklärt euch Adjmal, wie Lindera ihre Prognosen erstellt. Hört unbedingt in die Folge rein, wenn ihr mehr über das Schnittfeld Wissenschaft Wirtschaft und KI erfahren wollt und wo Schlüsseltechniken entstehen. Viel Vergnügen!

Links zur Folge:

TECH-Changer:

  • Für Adjmal sind – zu seiner eigenen Überraschung – Bluetooth Wireless Kopfhörer eine echte Bereicherung geworden, obwohl er sie anfangs belächelt hatte. Und er sieht E-Book-Reader als tolle Erfindung, um das Lesen ungebundener zu machen (Pun intended)
  • Auch Moritz hat wieder einen neuen TECH-Changer entdeckt; nachdem er, Jahre in seinem Studium, realisiert hat, dass das Arbeiten am PC deutlich angenehmer ist, wenn man nicht nur auf ein kleines Laptop schaut, sondern sich einen Stand-Monitor zulegt

Empfehlung der Woche:

Mehr Tech & Trara:

Alle Folgen findet ihr in unserer Tech & Trara-Kategorie.

Twitter: @techundtrara

Instagram: netzpiloten

Wir hoffen, euch gefällt die 107. Folge Tech und Trara! Es gibt jeden Montag eine neue Folge :) Falls euch der Podcast gefällt, folgt und abonniert uns gerne! Auch über eine Bewertung freuen wir uns natürlich sehr.

kann vieles, aber nichts so richtig. Beschäftigt sich gerne und viel mit Tech und Trara, ist fester Bestandteil der Netzpiloten-Redaktion und moderiert den Netzpiloten-Podcast Tech und Trara. Die (digitale) Welt ist für ihn ein Ort voller Möglichkeiten und spannender Technologien, die man ausprobieren, bearbeiten und hinterfragen kann.


Artikel per E-Mail verschicken