All posts under kinderpornografie

Warum es falsch war, Facebook für seine Zensur zu tadeln

facebook(image by FirmBee[CC0 Public Domain] via Pixabay)
Die Entscheidung von Facebook, ein Posting eines Norwegers zu blockieren, das ein Bild beinhaltete, das einst den Pulitzerpreis gewann und ein verängstigtes und nacktes Mädchen zeigt, das vor einer Napalm-Attacke während des Vietnamkriegs flieht, wurde von Journalisten und anderen Vertretern der Meinungsfreiheit mir einem Aufschrei der Empörung aufgenommen. Der norwegische [...]
Weiterlesen »

Zensursula in Action – So geht Wahlkampfverdummung

Holla! Frau Oberlehrerin Zensursula gibt Gummi. Bei einer Wahlkampfveranstaltung der CDU erklärt sie den anwesenden, wie die Welt und das Web funktionieren und wie toll sie und ihre Partei die Welt und das Web bald im Griff haben werden. Natürlich hängt sie das alles an ihrem Lieblingsthema Netzsperren auf – und redet sich so in Rage, dass die Anwesenden gar nicht mehr anders können als brav zu klatschen. Klar, gegen die Bekämpfung der Kinderpornografie kann man auch nichts haben, aber natürlich verschweigt sie, dass die Art und Weise, wie sie mit dem Thema umgeht, 1. nicht wirklich effektiv ist und dass 2. damit noch mehr gesperrt werden kann. Die Schuld haben natürlich die Linken, die Piraten, der CCC und der Rest der Nicht-CDU-Welt. Weiterlesen »

Weiterlesen »

Zensursula findet statt… leider

3495-500x300

Es kam wie es kommen musste: Ab sofort darf Zensursula und das BKA das einst freie Internet unter dem Deckmantel der Anti-Kinderpornografie-Propaganda für ganz eigene Gewaltphantasien missbrauchen. Brav haben am heutigen Freitag fünf große Internetprovider einen Vertrag für Kinderpornografie-Sperren unterschrieben und damit gleichzeitig wohl auch einen Blankoscheck zum weiteren Ausverkauf ihrer nicht vorhanden Seelen für bzw. gegen ein freiheitliches und demokratisches Internet ausgestellt. Weiterlesen »

Weiterlesen »