All posts under Anfänger-Guide

Corporate Blogging für Einsteiger #1: Warum bloggen?

Viele Firmen tun sich schwer im Umgang mit Blogs. Warum sich Corporate Blogging lohnt und wie die ersten Schritte in der Blogosphäre leichter fallen, erklärt Blogpilot Mario Donick. Ein Ratgeber für Firmenblogger. Teil 1: Warum bloggen?

Corporate Blogging, also Weblogs aus Unternehmenssicht, ist für die meisten Entscheidungsträger in Unternehmen und größeren Organisationen noch immer ein unbekanntes Territorium. Sofern dort Blogs überhaupt bekannt sind, scheint Angst vor der Offenheit und Reichweite des Mediums Grund für die Scheu zu sein. Was, wenn die Leser des Blogs negative Kommentare schreiben, die dann auch noch von Google gefunden werden? So etwas darf nicht sein!

Auf der anderen Seite, bei unabhängigen Bloggern, gibt es manchmal andere Vorbehalte. Ein Blog, das von einem Unternehmen anstatt einer Privatperson geführt wird, kann doch nur niederen Profitzwecken dienen und sollte deshalb nicht ernstgenommen werden.

Zwei Sichtweisen also – und beide überspitzt dargestellt. Es gibt durchaus gute Firmenblogs, weltweit und auch in Deutschland – und die haben auch ihre Leser. Der erste Teil unseres Leitfadens für Einsteiger erklärt, was dahinter steckt.

Weiterlesen »

Weiterlesen »