Riot Games kündigt eine Reihe neuer Spiele an

Momentan findet in Berlin die Gruppenphase der League of Legends Weltmeisterschaft statt und Fans des beliebten MOBAs fiebern mit ihren Teams. Das Spiel selbst feiert am 27. Oktober seinen zehnten Geburtstag und das Entwicklerstudio Riot Games nahm dies zum Anlass, um seinen Fans ein echtes Schmankerl zu bieten. Die Gerüchteküche lief bereits heißt, schließlich wurde der Release eines neuen Champions erwartet. Die Gerüchte wurden zwar mit der Präsentation von Senna bestätigt, doch war dies erst der Anfang einer Welle an neuen Ankündigungen. Riot Games nutzte das Jubiläum und offenbarte der Welt, woran das Entwicklerstudio neben LoL in letzter Zeit gearbeitet hat und es haut einen wirklich um!

Das Zugpferd League of Legends wird zur neuen Saison wieder am meisten Aufmerksamkeit erfahren. Die Entwicklung einer mobilen Version ist fast abgeschlossen und das Spiel wird den Titel Wild Rift tragen. Zusätzlich soll es schon bald möglich sein, LoL auf der Xbox und Playstation zu spielen. Außerdem wird Riot Games Autochess-Spiel Team-Fight-Tactics schon bald auf dem Smartphone spielbar sein. Dies ist allerding erst der Anfang!

Legends of Runeterra

Legends of Runeterra ist ein digitales Kartenspiel, dass auf der Welt und den Figuren von League of Legends basiert. Das Spielprinzip erinnert stark an Hearthstone oder Magic: the Gathering und wird mit ähnlichen Spielmechaniken für viel Freude bei den Spielern sorgen. Wie LoL wird Legends of Runeterra ein Free-to-Play Titel sein und sowohl für PC, iOS und Android verfügbar sein. Das Datum der Veröffentlichung ist nicht bekannt.

Project A – ein Shooter aus dem Hause Riot Games

Die wohl größte Überraschung stellt die Ankündigung eines eigens entwickelten Shooters mit dem Projektnamen Project A dar. Dieser erinnert an Spiele wie Overwatch und soll unabhängig von der LoL-Welt existieren. Dafür soll es neue Charaktere und eine eigene Lore für das Spiel geben. Erste Bilder wurden bereits geliefert und es lässt anmuten, dass Riot Games einen taktischen Shooter schaffen möchte, der auch im eSport für Furore sorgen kann.

Project L, LoL ESports Manager und ein mögliches MMORPG?

Ein weiteres Projekt von Riot Games stellt die Entwicklung eines Fighting-Games dar. In diesem werden die Charaktere aus LoL spielbar sein und werden wie in Mortal Kombat oder Super Street Fighter gegeneinander antreten. Wann das Spiel erscheint ist allerdings nicht bekannt.

Im LoL ESports Manager werdet ihr die Möglichkeit haben ein LoL eSport Team zu managen und zum Erfolg zu führen. Es wird möglich sein ein eigenes Team aus bestehenden Profispielern zusammenzustellen, Taktiken festzulegen und auf die Pick-und-Bann Phase Einfluss zu nehmen. Das Spiel soll nächstes Jahr erscheinen.

Weitere Fragezeichen rufen Bilder eines Spiels hervor, die an Spiele wie Gothic 3 erinnern. Dieses Spiel trägt noch keinen Namen und es wird spekuliert, um welche Art Spiel es sich handeln könnte. Die Prämisse des Spiels ist wohl, das Spieler die Welt von LoL namens Runeterra genauer unter die Lupe nehmen können. Vielleicht wird dies in Form eines MMORPGs möglich sein.

Arcane – eine Animationsserie von Riot Games

Zu guter letzt dürfen sich Fans auf eine Anime-Serie freuen, welche die Hintergründe von manchem Champion erklären wird und Runeterra zum Leben erwecken wird. Ein erster Trailer zeigt, wie viel Liebe und Arbeit in das Projekt geflossen ist. Neben neuen Charakteren werden auch Champions aus dem Spiel Auftritte haben, was der Trailer bestätigt.

Riot Games sorgt mit diesen Ankündigungen für viel Freude und Aufregung in der Gaming Welt und hoffentlich werden den Spielern weiterhin Free-to-Play Inhalte geboten, die mit bezahlbaren Inhalten mithalten können. Riot Games hat mit League of Legends ein ganzes Genre bestimmt. Mal sehen, ob sie dies wiederholen können!

Jetzt auf Amazon Riot Points für League of Legends kaufen (Provisionslink)


Image by Riot Games

Paul Asbahr

studiert Politik- und Kommunikationswissenschaft. Die amerikanische Podcastwelt hat ihn in seinen Bann gezogen, wodurch er immer wieder auf neue interessante Trends, Gesichter und Themen stößt. Zudem ist er leidenschaftlicher Zocker und gerne auf Twitch unterwegs.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , ,