All posts under videodienst

Facebook Watch – Was steckt hinter dem Symbol in der App?

Dem einen oder anderen mag es aufgefallen sein. Dieses neue Symbol in der Facebook-App, das einem an ein gewisses Videoportal erinnert. Will das neue Facebook Watch damit etwa den Marktprimus YouTube stürzen? Und was kann dieser neue Facebook-Dienst überhaupt? In den USA schon länger online So ganz neu ist der [...]
Weiterlesen »

Vine: Twitter baut das Minimum mit vertonbaren GIFs aus

Heute schon gevined? Tobias Gillen hat den Video-Kurznachrichtendienst Vine getestet.

Vine: Twitter baut das Minimum mit vertonbaren GIFs aus

63.206 Zeichen kann man bei Facebook in einen Post packen, etwa um die 100.000 bei Google+ und nur 140 bei Twitter. Das führt nicht nur dazu, dass Twitter das schnellste aller Netzwerke ist. Es fördert auch massiv die Kreativität der Nutzer. Selbiges hofft Twitter-Produktchef Michael Sippey nun auch für einem neuen Videodienst aus dem Hause des Kurznachrichtendienstes. Vine verhält sich bei der Länge der Beiträge so zu YouTube und MyVideo, wie Twitter zu Facebook und Google+. Weiterlesen »

Weiterlesen »