All posts under search

Netzpiloten sind Partner der Cyber Conference Week

Partnergrafik_MOT
Vom 03. bis zum 07. April findet die 2. MARKETING ON TOUR – Cyber Conference Week statt. Jeden Tag gibt es verschiedene Webinare zu unterschiedlichen Themen rund um digitales Marketing. Das Ziel der Veranstaltung ist jedes Jahr, dass die Teilnehmer einen kompakten und umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen und Trends [...]
Weiterlesen »

Google Patent erklärt die Lesegeschwindigkeit zum Rankingfaktor

Google versucht seine Rankingkriterien schon länger „menschlicher“ zu gestalten. Ein neues Patent könnte den Algorithmus erweitern.

Das United States Patent 8271865, welches Google zugesprochen wurde soll den Suchmaschinen-Algorithmus um einen weiteren menschlichen Faktor ergänzen. Das Patent sieht vor, dass die Geschwindigkeit, mit der ein Text gelesen werden kann, gemessen und analysiert wird. Ob die Methode Anwendung finden wird, steht jedoch noch aus.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Was die Google Suche alles kann…

Schaut man sich die Top Keywords an, die Google so listet, dann stellt man ganz leicht fest, so richtig kapiert haben viele die Suche nicht. Beim Surfen bin ich z.B. mal wieder auf Googles Zeitgeist-Liste gestoßen, die die meistgesuchten Begriffe des Jahres listet. Im Jahr 2010 z.B. war der am häufigsten eingegebene Suchbegriff der Deutschen: „Facebook“. Dicht gefolgt von „YouTube“, „Berlin“, „eBay“ und wer hätte das gedacht „Google“ selbst.

Die Erklärung dafür liegt ganz nah. Natürlich haben diese Wörter nichts mit Recherchen zu tun, sondern dienen lediglich als kleiner Umweg, um auf die oben genannten Webseiten zu kommen. Ziemlich schräg, wenn man bedenke, dass man einfach in der Adresszeile den gleichen Namen mit dem kleinen Zusatz .de hätte einfügen müssen, um direkt auf die Page zu kommen. Ist ja alles nicht so schlimm. Und dennoch lässt sich erahnen, dass viele sowohl mit der Google-Suche, wie auch mit ihrem Browser nicht richtig umgehen können.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Google+ und die neue Suche

Jetzt ist es also soweit: Google+ landet in der Suchfunktion von Google, zumindest wenn man bei Google angemeldet ist. Denn dann erscheint in der social search Funktion des Werberiesen unter den angezeigten Links, ob und wer diesen Artikel schon einmal öffentlich bei Google+ mit anderen geteilt hat – zumindest wenn derjenige in den eigenen Circles einsortiert ist. Soweit, so gut. Aber Google will mit der Integration von Sozialen Netzwerken und seiner Suche noch weiter gehen: Quora, flickr und sogar wieder twitter sollen in social search integriert werden. Das erinnert an das selige Google Buzz…und auch twitter war ja schon mal an Bord. Mal sehen, ob social search ein Feature wird, dass wirklichen Mehrwert liefert. Zumindest kann man dann Eli Parisers „Filter Bubble“ live beobachten, wenn unter zwei von drei Links bekannte Gesichter und Namen auftauchen. Mehr hier.

Weiterlesen »

Infografik: History Of Search

Aktuell diletieren ja eine Menge offizieller und selbst ernannter Experten über die Filter Bubble von Eli Pariser. Zum erweiterten Themenkreis gehört dabei natürlich die Suche, weil sie via Google unsere Sicht auf die digitale Welt (sic!) wenn nicht kreiert so doch manipuliert. Glücklicherweise waren die früheren Algorithmen namens Gatekeeper alias Qualitätsjournalisten und andere Agenturmeldungsfilterer aus ganz anderem Holz geschnitzt….

Weiterlesen »

Weiterlesen »