All posts under OMR Festival

All Doors in Flight @OMR Festival, Philipp Westermeyer?

Am 7. und 8. Mai geht in Hamburg wieder das OMR Festival an den Start. Wir Netzpiloten sind wieder als Medienpartner mit dabei und ihr findet uns auch mit einem Stand in Halle B5 Stand PG05.1. Mitten in der heißen Vorbereitungsphase erwischen wir den OMR-Gründer Philipp Westermeyer noch schnell für zwei, drei Fragen:
Hi Philipp, du weißt wir sind Fans eurer Veranstaltung seit den ersten konspirativen MM Meetings für Marketing Macher auf der Reeperbahn. Jetzt seid ihr ein Hamburger Superbrand. Wahnsinn! Wie laufen die Vorbereitungen zum diesjährigen Online-Marketing-Rockstars-Festival (OMR)?

Danke Euch erstmal für die ganzen Jahre des Supports! Wir sind wie immer und trotz einigen Jahren Erfahrung eigentlich Tag und Nacht im Einsatz, aber es läuft und wir denken, dass es zwei sehr erfolgreiche und besondere Tage werden können für 50.000 Menschen. Der neue Termin im Mai bewährt sich, wir sind sehr happy mit unseren Speakern und Inhalten und ein paar Überraschungen zum Beispiel bei den Konzerten an beiden Abenden haben wir in jedem Fall auch noch…

Parallel läuft an euren Veranstaltungstagen in Berlin die politisch-gesellschaftlich ausgerichtete re:publica. Seid ihr diametral entgegengesetzt?

Ich glaube, es geht schon um andere Themen, aber diametral ist es vermutlich nicht. Es gibt vermutlich auch kleinere Überschneidungen bei der Zielgruppe und einigen Themen, was nicht optimal ist und keine Situation, die uns glücklich macht. Richtig ändern können wir es leider nicht. Immerhin: Die gesamte Themenwelt rund um „Digital“ ist so stark gewachsen in den letzten Jahren, dass es viel Bedarf gibt bei uns als auch bei den Kollegen in Berlin, hoffe ich.

Was sind deine persönlichen Highlights dieses Jahr neben dem Auftritt von Yuval Noah Harari (wow!)

Ich bin ja auch Podcast-Unternehmer, deswegen finde ich Matt Lieber, der gerade sein Podcast-Studio Gimlet für mehrere hundert Millionen an Spotify verkauft hat spannend. Und: Klar, ein Bühnentalk mit Superstars wie Ellie Goulding, das ist schon ein besonderes Erlebnis für mich. Am meisten vorbereitet habe ich sicher meine eigene jährliche Präsentation zur Konferenz-Eröffnung, das ist ein Highlight für mich in dem Sinne, dass ich da selber sehr, sehr involviert bin.

Toi  toi toi!

 

 

Mehr über das OMR Festival

Wir begleiten unsere Hamburger Kiez-Freunde, die Online Marketing Rockstars, schon seit ihren ersten Conventions auf der Reeperbahn. Jetzt ist aus dem energiegeladenen Laden ein großes OMR Festival geworden. Sehr cool! Am 7. und 8. Mai ist es wieder soweit und das führende digitale Marketing-Event in Europa wird wieder zig Tausende Besucher nach Hamburg ziehen. Mehr als 400 Aussteller und 300 Speaker erwarten euch. Auch wir Netzpiloten sind natürlich wieder gerne dabei, wenn die Konferenz samt Expo mit 150 Masterclasses, diversen Livekonzerten und legendärer Party die Hansestadt zum Hotspot der Online-Marketing-Szene macht. Besucht uns an unserem Stand!

Welche Speaker werden da sein?

Auf den Bühnen des OMR Festivals erzählen Stars der Marketing-Branche ihre Erfolgsgeschichten. Mit dem Cheddar-Gründer Jon Steinberg kommen geballte Tech-Insights aus New York zum OMR-Festival. „Oh April“ Founderin Julia Zwingenberg berichtet von ihrem instant Instagram-Erfolg. Der smarte IT-Anwalt Christian Solmecke passt ebenfalls bestens auf die OMR Bühne. Ebenfalls dabei sind TV-Stars Joko Winterscheidt und Lena Gercke oder der Rennfahrer Daniel Abt oder Darts-Legende Phil „The Power“ Taylor und, und, und…

Welche Themen erwarten euch?

Neben dem hochkarätigen Konferenzprogramm gibt es noch zwei große Bühnen auf der Expo. Die Big Picture Stage gewährt einen Blick auf die großen aktuellen Marketingtrends. Auf der Deep Dive Stage geht es mehr um das Insider-Wissen der Marketing-Welt. Auf der OMR19 sind das hier die großen Themen:

  • Innovation: Was sind die aktuellen Trends und wohin führt die Zukunft?
  • Marketing: Content-Strategien, SEO und das klassische Marketing.
  • Influencer: Große Reichweite mit Influencern!?
  • E-Commerce: Der Onlinehandel wächst und bietet Raum für ganz neue Produkte.

Und sonst noch?

Tickets für das OMR Festival könnt ihr euch im Ticketshop der Veranstaltung sichern. Für nur 40 Euro bekommt ihr für beide Tage den Zugang zur Expo und der Expo-Party. Mit Glück könnt ihr außerdem auch noch kostenlose Masterclass-Plätze ergattern. Für 449 Euro bekommt ihr das All-Inclusive-Programm aus Konferenz, Expo, garantierten Masterclass-Plätzen, sowie kostenloser Verpflegung an ausgewählten Ständen (bis 18 Uhr). 

Am Abend des ersten Veranstaltungstages erwartet euch außerdem die berühmt-begeisternde Expo-Party, auf der schon Olli Schulz, Fünf Sterne Deluxe und Oli P. aufgetreten sind. Es wird wieder die Kuh fliegen!

Weiterlesen »

Netzpiloten @newTV Kongress

Der newTV Kongress ist Hamburgs prominentes Event der Bewegtbild-Branche und zählt mittlerweile zu den gefragten Veranstaltungen in der Multi-TV-Industrie. Am 28. März findet der Kongress bereits zum zehnten Mal statt. Wir Netzpiloten sind wieder als Medienpartner mit dabei und sind gespannt darauf, welche aktuellen Trends und Entwicklungen die visuelle Bewegtbild-Szene bewegen. Die Veranstalter nextMedia.Hamburg und newTV Focus Group warten mit einer Reihe an Panels auf und versprechen viele spannende Vorträge. Neue mediale Formate und Variationen erfordern innovative Strategien. Content, Technology und Distribution werden im Bewegtbild-Bereich daher immer wichtiger. Wie sieht die Zukunft des Bewegtbilds aus? Welche innovativen Content-Formate können begeistern? Branchen- und Medienvertreter können sich also auf einen spannenden Konferenztag mit tollen Gästen freuen.

Welche Speaker werden da sein?

All diese Fragen und mehr werden beim newTV Kongress unter dem Motto „Business Innovation on Screen“ von nationalen und internationalen Branchenexperten diskutiert. Zu den exzellenten Keynote Speakern gehört der beliebte Trendforscher und Visionär Henry Mason, CEO von TrendWatching. Sein Thema lautet „2020: Will AI enslave or entertain us?“. Spannend wird es sicherlich auch mit Dominik Schilling von der ARD. Er ist für die ARD Mediathek zuständig und koordiniert darin die SmartTV-Distribution. Er wird über On-Demand-Plattformen referieren.

Welche Themen und Formate erwarten dich?

  • Masterclasses
  • Interaktive Workshops
  • Startup Pitches
  • Experten und internationale Keynotes
  • Mobiles FOODBOOM Studio
  • Innovation, Networking & Aftershow

Und sonst noch?

Das Event bietet ein buntes Programm mit exklusiven Masterclasses und interaktiven Sessions. Bewegtbildkunst & Digitales sorgen für ein kreatives Ambiente. Lasst euch dieses spannende Branchen-Event nicht entgehen! Tickets für den newTV Kongress gibt es hier. Wenn ihr wissen wollt, was euch erwartet, dann werft doch einen Blick auf den newTV Kongress des letzten Jahres. Wir sehen uns in Hamburg!


Image via Netzpiloten

Weiterlesen »

Die eigene Rockstar-Ad gestalten mit Adobe

170222_gfa_0780_OMR17_1140x500_netzpiloten_STAND

Am 2. und 3. März steigt in Hamburg das Online Marketing Rockstars Festival und am Adobe-Stand geht es besonders kreativ zu: Besucher können dort ihre eigenen, rockigen Banner kreieren und ein iPad Air 2 gewinnen. Wer für die beste Ad abstimmen möchte, hat ebenfalls die Chance auf einen Gewinn, nämlich eine Apple Watch.

25.000 Besucher, 200 Aussteller und mehr als 100 Speaker – bereits zum siebten Mal findet am 2. und 3. März das OMR Festival statt. Während bei der Expo die Aussteller ihre Marketing-Produkte präsentieren, geben internationale Stars der Szene wie Steve Vaynerchuk oder Iron Maiden-Frontmann Bruce Dickinson auf der Konferenz Inspiration, Tipps und spannende Ausblicke.

Adobe ist auch in diesem Jahr wieder als Premium Partner dabei und hat sich eine ganz besondere Aktion ausgedacht: Mit den Tools der Marketing Cloud und der Creative Cloud bietet das Software-Unternehmen Komplettlösungen im kreativen wie auch im analytischen Bereich und bei den Online Marketing Rockstars will Adobe die Fähigkeiten dieser beiden Clouds am Adobe-Stand (Halle A3, Stand P7) zusammenführen und präsentieren.

So läuft die Ad Kreation am Adobe Stand

Mit dem Showcase „Create your Rockstar Ad“ zeigt Adobe am Festival-Stand, wie erfolgreiches Marketing sowie kreative Ideen ineinander fließen. Die Messe-Besucher können in der „Make it Area“ mithilfe der Creative Cloud einen eigenen Banner kreieren. Typo, Farben und Stock-Motive der Digital Ad können dabei einfach aus einem Baukasten ausgewählt werden. Dazu folgt ein kurzer Slogan und schon ist die Ad nach wenigen Klicks fertig. Beim Bau des Banners stehen vor Ort Adobe-Experten und der Photoshop-Guru Dom Quichotte mit Tipps und Tricks zur Seite. Die Kreation soll dabei das Online Marketing Rockstars Festival 2018 bewerben – also zeigen, warum Interessierte auf das nächste OMR Festival gehen sollten.

Der Banner wird anschließend direkt auf der Seite www.create-your-ad.de online gestellt. In Echtzeit sehen die Besucher mithilfe der Adobe Marketing Cloud, welche Ad am besten klickt. Die Online-User genauso wie die Teilnehmer des Festivals, die auf iPads ihre Lieblings-Ad klicken können, entscheiden schlussendlich, wer der glückliche Sieger wird und ein iPad Air 2 gewinnt. Der Sieger wird am Montag, den 6. März, auf dem Adobe Creative Connection Blog bekanntgegeben.

Abstimmen und gewinnen!

Und auch wer klickt, kann gewinnen! Fürs Voten und Mitmachen auf www.create-your-ad.de werden Interessierte, die nicht auf dem Festival sind, trotzdem belohnt. Dafür müssen sie einfach auf ihren Lieblings-Banner klicken, ihre Emailadresse hinterlassen und können so mit ein bisschen Glück eine Apple Watch gewinnen.

Weiterlesen »