All posts under muxtape

Muxtape offline auf Grund rechtlicher Fragen

Der Musikservice Muxtape ist zur Zeit offline. Auf der Homepage wird behauptet, dass man eine kurze Zeitdauer benötige, um „ein Problem mit der RIAA“ zu klären. Die Recording Industry Association of America (RIAA) ist ein US-amerikanischer Interessenverband der Musikindustrie, der die Interessen der Plattenindustrie international vertritt. Muxtape, das bereits einem ausführlichen Blogpiloten-Test unterzogen wurde, erlaubt es Nutzern, Songs im Mp3-Format hochzuladen und daraus eigene Mixtapes zu erstellen. Damit kann jedoch gegen die Urheberrechte der Musikkünstler verstoßen werden.

 

Allerdings ist es ziemlich wahrscheinlich, dass der Zustand nur temporär ist: dass sich die Musikindustrie der digitalen Technologie nicht verweigern kann, ist angesichts ihrer enormen finanziellen Probleme klar. Es wird also mit hoher Wahrscheinlichkeit eine vertragliche Einigung zwischen der RIAA und Muxtape geben, die den Dienst wieder verfügbar macht. Inwieweit sich das jedoch auf die Nutzer auswirkt, bleibt abzuwarten. [via Readwriteweb]

Weiterlesen »

Muxtape: Alte Tradition in neuem Format

In Zeiten digitaler Musik und CDs zum Downloaden scheint es fast vergessen, ein Relikt aus der Zeit von Kassettenrekorder & Co: Die Rede ist vom Mixtape, heute vermutlich nur noch verstaubt in einigen Schubladen oder alten Autoradios vorzufinden. Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich gegenseitig Kassetten mit liebevoll zusammengestellten Musiktiteln überreicht hat. Damit das Mixtape nicht ganz in der Versenkung verschwindet, ist das Social Web jetzt durch Muxtape bereichert worden. Hier können eigene Mixtapes erstellt und mit anderen geteilt werden.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Linktipps: Web of Girls | Zür’cher Web 2.0-Geschnetzeltes | Social Mixtapes

Web of Girls: Dr. Jan Schmidt im Interview bei JETZT. Darin wird der Frage nachgegangen, ob das Internet jetzt weiblich wird. Wer die Antwort wissen will, folgt am besten der Leseempfehlung der Blogpiloten. Also bitte hier entlang und nicht drängeln.

Zür’cher Web 2.0-Geschnetzeltes: Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) (altes Medium, totes Papier und so) bzw. einer ihrer Autoren hat sich an einer lustigen Kolumne über Web 2.0 versucht. Inhaltlich zwar eher Magerkost, lesenswert ist der Text aber trotzdem – einfach weil er so gut geschrieben ist! Über die Alpen geht es hier entlang. Stellen Sie sich auf Schneesturm ein…

Social Mixtapes: Muxtapes ist ein „Danach-hab-ich-mir-die- Finger-geleckt-Dienst“. Mixtapes einfach erstellen und mit anderen teilen. Simple Ideen sind es, die die Gänsehaut ins Social Web bringen. Muxtapes ist direkt auf der Review-Liste der Blogpiloten gelandet. Blogpilotin Rike wird sich von Muxtapes übers Wochenende bezaubern lassen und einen musikalischen Mi(u)xtapes-Review schreiben. Wer jetzt schon mal reinhören will, bitte hierhin vorspulen. Und nicht vergessen: Kommende Woche für den Blogpiloten-Review wieder hierher zurückspulen!

Weiterlesen »