All posts under MAG-LEV

Fliegende Schallplatten für das Wohnzimmer

Wenn jemand auf einen zukommt und das Gespräch mit den Worten „möchtest du mal meinen schwebenden Plattenspieler sehen?“ beginnt, wäre ich sicher unter den ersten Leuten, die ganz hastig die Flucht antreten würden. Doch so absurd das auch klingen mag, und so sehr man ein Gespräch mit jemanden Fremden auf keinen Fall so anfangen sollte, so erstaunlich ist es, dass es nun tatsächlich den ersten schwebenden Plattenspieler gibt. Und die Technik dahinter ist so simpel wie genial.

Kickstarter-Fundstück der besonderen Art

Angefangen hatte dieses Projekt in 2016, als die slowenische Firma MAG-LEV Audio eine Kickstarter-Kampagne startete, um ihre neue Idee zu einem schwebenden Plattenspieler zu finanzieren. Ihr Ziel von 250.000 Euro war schnell erreicht und letztendlich sammelten sie über 500.000 Euro über Kickstarter zusammen, bevor sie mit der Entwicklung des ML1 begannen.

Doch wie funktioniert das Ganze? Die Drehscheibe, auf der sich die Schallplatte am Ende befindet, wird durch eine magnetische Kraft zum „schweben“ gebracht. Der Plattenspieler selbst besitzt darüber hinaus keinen Motor, sondern arbeitet nur mit der Magnetkraft und Elektrizität. Außerdem ist der ML1 mit einer speziellen Software ausgestattet, welche die Rotationen reguliert. Die Software liest die Bewegungen anhand der Spiegel ab, die sich unter der schwebenden Platte des Geräts befinden. Wie bei jedem herkömmlichen Plattenspieler kann auch hier die Umdrehungszahl pro Minute auf entweder 33,3 oder 45 gesetzt werden. Der Mitbegründer des Unternehmens, Klemen Smrtnik, sagte in einem Interview mit The Vinyl Factory, die Schwebe-Technik habe zwar keinen direkten Einfluss auf die Klangqualität, aber dadurch, dass kein traditioneller Motor verbaut ist, sei der ML1 langlebiger als andere Geräte.

Wo sich futuristisch und minimalistisch begegnen

Es mag sich dem ein oder anderen an dieser Stelle die Frage aufdrängen: Wozu dann das Ganze? Wozu brauche ich einen schwebenden Plattenspieler, dessen Klangqualität die von herkömmlichen Geräten nicht übertrifft? Zugegeben, der ML1 ist ein Gerät, das wohl eher Vinyl-Liebhaber begeistern wird, als den Casual-Platten-Hörer. Das Design des schwebenden Plattenspielers ist unglaublich futuristisch und gleichzeitig minimalistisch. So sorgen zum Beispiel die verbauten LEDs für einen Aha-Effekt und runden das moderne Design ab. Für den Herren oder die Dame von Welt eignet er sich gewiss als tolle Ergänzung für die Wohnungseinrichtung. Aber der ML1 ist nun mal ein Nischenprodukt, das den Markt voraussichtlich nicht revolutionieren wird. Man muss allerdings schon zugeben: Nicht nur ist es irgendwie cool, dass so ein Gerät überhaupt existiert, sondern es sieht auch einfach unglaublich fancy aus.

Hier könnt ihr den ML1 in seiner vollen Pracht erleben:


Image by Sergeska /adobestock.com

Weiterlesen »