All posts under fuckup night

Wer braucht schon ein Happy End, wenn er eine Achterbahnfahrt haben kann?

„Wir wollen den Leuten klarmachen, dass wir auch hier in Deutschland eine Fehlerkultur brauchen“, betont Claudius Holler, der mit seinem Bruder Daniel seit Februar 2015 regelmäßig die FuckUp Nights in Hamburg organisiert. „In Deutschland wird uns suggeriert, dass Scheitern etwas Schlechtes ist. Das stimmt aber so nicht“, erklärt er im [...]
Weiterlesen »