Alle Beiträge zu firmenblog

Interview: Thomas Pleil über PR 2.0 und Krisenkommunikation

Dr. Thomas Pleil ist Professor für Public Relations in den Studiengängen Online-Journalismus und Wissenschaftsjournalismus an der Hochschule Darmstadt. Er betreibt das Blog „Textdepot“ und hat 2007 das Buch „Online-PR im Web 2.0“ veröffentlicht. Im Interview mit den Blogpiloten spricht er über die Herausforderungen für die klassische PR- und Krisenkommunikation in Zeiten von Web 2.0 und gibt seine Einschätzung zum aktuellen Fall der geplanten Nokia-Werksschließung in Bochum.
Weiterlesen »

Steffen Büffel

ist freiberuflich als Medien- & Verlagsberater, Trainer und Medienwissenschaftler tätig. Schwerpunkte: Crossmedia, Social Media und E-Learning. Seine Blogheimat ist der media-ocean. Außerdem ist er einer der Gründer der hardbloggingscientists. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

Weiterlesen »

Corporate Blogging für Einsteiger #2: Womit bloggen?

Im ersten Teil unseres kleinen Anfänger-Leitfadens haben Sie erfahren, was Bloggen Ihrem Unternehmen bringen könnte. Doch welche Möglichkeiten gibt es, das technisch umzusetzen – möglichst unkompliziert, schnell und kostengünstig? Darüber informiert Sie Teil 2 unseres Einsteigerleitfadens zum Corporate Blogging.

Weiterlesen »

Peter Bihr

war Netzpiloten-Projektleiter von 2007-2010. Heute hilft er als freier Berater Unternehmen, ihre Strategien erfolgreich ins Netz zu übertragen. Über Social Media und digitale Kultur schreibt und twittert Peter auch privat unter TheWavingCat.com. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

Weiterlesen »

Auf der Suche nach den DAX-Blogs

Ein Überblick über die Blogs der 30 DAX-Unternehmen sollte es werden. Das müsste doch zu schaffen sein. Also schnell die Firmen raussuchen und auf deren Websites auf die Suche gehen. Doch nach den ersten sieben Unternehmen war von einem Blog noch nichts zu sehen und die ersten Zweifel wurden laut: Gibt es überhaupt Corporate Blogs bei den deutschen Top-Unternehmen, oder ist dieser Trend vorbeigezogen?

Weiterlesen »

Meike Ullrich

Meike hat während des Studiums der Politikwissenschaft die digiatlen Potenziale für die Demokratie entdeckt und das Ganze u.a. mehrere Jahre in einer Public Affairs und PR-Agentur erprobt. Mittlerweile arbeitet sie im Kommunikationsbereich der Stiftung der Deutschen Wirtschaft und setzt dort Maßnahmen für verschiedene Bildungsprogramme um – digital und auch ganz klassisch, aber immer auf der Suche nach neuen Ideen und Entwicklungen.

Weiterlesen »