Amicella

KOLUMNEN

Kolumne: Miriam Pielhau

Steffen BüffelLesetipps für den 4. September

Die Blogpiloten stoßen bei ihren Streifzügen durch’s Netz auf jede Menge spannende Links. Einige besonders lesenswerte stellen wir hier vor. Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.

AdvertorialGadget gewinnen! Die Binär-Uhr für Geeks

binary-clock-img1In Kooperation mit Bytelove.de verlosen wir diese Woche die Binär-Uhr für den Geek-Schreibtisch im Wert von 39 Euro. Statt mit Ziffernblatt und Zeigern oder digitalen Zahlen stellt die Binäruhr die Uhrzeit als Binärcode da. Nur Geeks können da trotzdem wie aus dem Dauerfeuerjoystick geschossen direkt die genaue Uhrzeit sagen. Wer noch nicht soweit ist: Es liegt eine Anleitung bei. ;-) Verlost wird die Uhr unter allen, die in den Kommentaren den Satz “Ich will Zeit gewinnen!” posten. Die Teilnahmefrist läuft ab sofort bis diese Woche Freitag, 12 Uhr. Wer bis dahin einen Kommentar abgegeben hat, nimmt an der Verlosung teil. Bitte daran denken, eine funktionierende E-Mail-Adresse anzugeben. Wir benachrichtigen den Gewinner dann per E-Mail und erfragen die Versanddaten. Zusätzlich zur Verlosung bietet Bytelove für Blogpiloten-Leser folgende Sonderkonditionen an: Mit dem Rabattcode “blogpiloten_de” gibt es auf Bytelove.de einen Preisnachlass von 8 Prozent. Der Code ist noch gültig bis zum 1.9.2009.

Björn RohlesTech-Podcasts: Hörend zu mehr Technik-Knowledge

Kein Durchblick im Hördschungel? Die Blogpiloten haben eine Reihe empfehlenswerter Tech-Podcasts zusammengestellt (Bild: Julianne.hide, Flickr CC BY) Dem Netzbürger konnte man ja eine gewisse Technik-Affinität noch nie absprechen. Für einige Netzbürger gilt das allerdings in besonderer Weise: Sie erstellen jede Woche Podcasts, in denen sie mit anderen über diverse technische Entwicklungen sprechen und so die Grundlage für ein Verständnis bei ihren Hörern legen. Wir haben für euch acht Klassiker der Tech-Podcasts zusammengetragen, die in keinem Feedreader fehlen sollten. [Mehr]

Steffen BüffelLesetipps für den 2. September

Die Blogpiloten stoßen bei ihren Streifzügen durch’s Netz auf jede Menge spannende Links. Einige besonders lesenswerte stellen wir hier vor.
  • Moonbell: Musik aus Topografie-Daten des Monds: Mal wieder eines dieser interessanten Fundstücke bei Nerdcore. Diesmal Mondmusik. Topografische Daten eines japanischen Satelliten wurden in Klänge übersetzt. Abgefahren, nein, abgespaced!
  • Den öffentlich-rechtlichen Anstalten eine Zukunft stiften: Im Wahlblog’09 der Heinrich Böll Stiftung fragt sich Thierry Chervel, warum keine der Parteien im Wahlkampf die Themen öffentlich-rechtlicher Rundfunk, GEZ, Kulturflatrate und Co. aufgreift und hier eine Neuregelung skizziert, die das Ganze überdenkt und die Medienwelt auf die Realität im Jahr 2009 neu ausrichtet.
  • Shares in XING skyrocket on buyout rumours: Techcrunch UK spekuliert über einen Buyout von XING durch LinkedIN. DAS wäre ja mal ein Ding für Xing.
  • Wie JAKO anderen Leuten das letzte Trikot auszieht: Neue Abmahnwelle bricht auf Sportblogger ein. allesaussersport mit sämtlichen Details und guten Gedanken, was dieser Fall für das Bloggen an und für sich bedeuten könnte.
Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.

Steffen BüffelLesetipps für den 1. September

Die Blogpiloten stoßen bei ihren Streifzügen durch’s Netz auf jede Menge spannende Links. Einige besonders lesenswerte stellen wir hier vor. Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.

Steffen BüffelTwitter-Management mit HootSuite

picture-4Intensiv- und Profitwitterer entwickeln mit der Zeit eine Twitterstrategie, bei der es darum geht mit verschiedenen Accounts zu bestimmten Uhrzeiten bestimmte Tweets abzusetzen und gleichzeitig die Übersicht über Follower, Replys, Direct Messages etc. zu behalten. Mit dem Webfrontend von Twitter selbst stößt man hier schnell an Grenzen. Diverse Clients und Webservices von Drittanbietern sind bereits auf dem Markt, die das Twitter-Management erleichtern und unterstützen. Einer dieser Dienste ist HootSuite. [Mehr]

Steffen BüffelSixtus vs. Lobo zanken um Spiel-Spielfilme

Diesmal zanken sich Melone und Ananas über Spielfilme zu Computerspielen und sind mal wieder einhellig ganz unterschiedlicher Meinung. Wer den anderen warum basht und warum keiner Recht hat, erfahrt ihr im Video nach dem Klick. [Mehr]

Steffen BüffelLesetipps für den 31. August

Die Blogpiloten stoßen bei ihren Streifzügen durch’s Netz auf jede Menge spannende Links. Einige besonders lesenswerte stellen wir hier vor.
  • Basic Twitter Links for Journalists: Auf Palafo.om gibt es eine umfassende Linkliste zum Thema Twitter für Einsteiger. Zwar ist der Beitrag auf Englisch und richtet sich primär an Journalisten, dennoch sind sicher auch gute Tipps für andere Newbies dabei.
  • Connys Bastel-Blog: In Connys Bastel-Blog stellt Bastelbloggerin Conny ihre Kreationen vor. Sie bastelt hauptsächlich Karten, es verirren sich aber immer wieder auch andere nette Ideen für Geschenke und Aufmerksamkeiten dazwischen, die zum Nachmachen animieren sollen.
  • Gute Künstler kopieren: Das zumindest behauptet Jeff Veen in diesem Video.
  • Neue Gefahren und Chancen durch anonymes Twittern: Klaus Eck über anynomes Twittern und worin hier dabei die Möglichkeiten für Unternehmen und Einzelanwender stecken. Außerdem stellt er Dienste vor, die anonymes Twittern erlauben.
  • Prognose-Verrat: Vorab-Ergebnisse bei Twitter: Es kam, wie es kommen musste. Am Wahlabend sind erste Prognosen über Twitter an die Öffentlichkeit geleaked worden – und das eineinhalb Stunden vor der ersten offiziellen Hochrechnung. Und: Die Twitterbotschaft war sogar sehr nah am tatsächlichen Ergebnise dran. Das Problem wird sein, dies in Zukunft zu verhindern. Vielleicht wird ja dann Twitter für den relevanten Zeitraum in Deutschland einfach gesperrt. Herr Schäuble? Frau Zensursula?
  • Wahlen: Piraten ziehen in Stadträte ein: Wie Gulli berichtet, haben es die Piraten in Münster und in Aachen in den Stadtrat geschafft. Na, immerhin.
  • The Medium – Facebook Exodus: Virginia Heffernan hat sich für diesem Beitrag auf der NYTimes auf die Suche nach Facebook-Quittern gemacht, Leuten also, die ihren Facebook–Account gelöscht haben. Die Argumentation eines Users ist dabei: “The more dependent we allow ourselves to become to something like Facebook — and Facebook does everything in its power to make you more dependent — the more Facebook can and does abuse us”.
  • Mitgründer der Grünen wird Pirat: Die Piratenpartei Deutschland gibt auf ihrer Website bekannt, dass Herbert Rusche der Partei beigetreten ist. Rusche ist eines der Gründungsmitglieder der Grünen.
  • Wie soziale Netzwerke den Traffic im Internet verteilen: Viel Statistik mit viel Einsicht. Netzökonom Holger Schmidt auf faz.net über die Rolle der Social Networks bei der Trafficverteilung.
  • Facebook führt neue Privatsphäre-Richtlinien ein: Das Basic Thinking Blog erläutert, was Facebook in Sachen Privatsphäre verbessern möchte. Vor allem sollen die User bzw. die Community stärker eingebunden werden und der Text der Datenschutzbestimmungen verständlicher werden.
Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.

Steffen BüffelGewonnen! Wi-Fi Detector geht an Comment #33

random_usbDas Gewinnspiel mit dem Wi–Fi–Detector, der uns freundlicherweise von Bytelove.de zur Verfügung gestellt wurde, ist heute um 12 Uhr abgelaufen. Bis dahin waren 78 Kommentare mit “Ich will Wi-Fi” eingegangen. Wie schon beim ersten Gewinnspiel von vergangener Woche habe ich die Auslosung des Gewinners mit Hilfe von Random.org vorgenommen. Das Ergebnis ist im Bild zu sehen. Die Gewinnerin ist bereits benachrichtigt und ich habe sie gebeten uns doch ein Foto von sich und der Uhr zuzuschicken. Das nächste Gewinnspiel startet am Montag. Dann gibt es erneut eine Binäruhr zu gewinnen. Diesmal aber im Weckerformat und nicht fürs Handgelenk. :-) Für alle, die diesmal nicht gewonnen haben: Mit dem Rabattcode “blogpiloten_de” gibt es auf Bytelove.de einen Preisnachlass von 8 Prozent für alle Blogpiloten-Leser. Der Code ist gültig bis zum 1.9.2009.

Steffen BüffelMister Wong integriert Twitter

picture-13Der deutsche Social–Bookmarking–Dienst Mister Wong hat ein neues Feature integriert. Welches? Na klar doch: Twitter! Eine tolle Erweiterung, denn nun kann man den eigenen Twitter-Stream, zumindest die Tweets mit Links, ins eigene Profil ablegen und auch Tweets anderer mit interessanten URLs zu Texten, Videos, TwitPics bookmarken und sie somit für die Ewigkeit sichern. Mehr Infos gibt es bei Mister Wong und im Mister–Wong–Blog. Mister Wong verbindet den Launch der Twitter-Integration mit einem kleinen Gewinnspiel. In der PM heißt es dazu: [Mehr]

AdvertorialGadget gewinnen: USB Wi-Fi-Detector

Vor einiger Zeit haben wir euch in diesem Posting den Wi-Fi-Detector von Bytelove.de vorgestellt. Zusammen mit Bytelove verlosen wir genau diesen USB-Wi-Fi-Detector (Wert: 62 Euro) nun unter allen Teilnehmern, die sich in den Kommentaren mit “Ich will Wi-Fi!” melden. Die Teilnahmefrist läuft ab sofort bis diese Woche Freitag, 12 Uhr. Wer bis dahin einen Kommentar abgegeben hat, nimmt an der Verlosung teil. Bitte daran denken, eine funktionierende E-Mail-Adresse anzugeben, wir benachrichtigen den Gewinner dann per E-Mail und erfragen die Versanddaten. Zusätzlich zur Verlosung bietet Bytelove für Blogpiloten-Leser folgende Sonderkonditionen an: Mit dem Rabattcode “blogpiloten_de” gibt es auf Bytelove.de einen Preisnachlass von 8 Prozent. Der Code ist gültig bis zum 1.9.2009.
Neuere Beiträge[1][2][3]...[313][314][315][316][317]...[412][413][414]Ältere Beiträge