Videotipp: Deutsche Panzer gegen Demonstranten!

Netzpiloten Videotipp

In der halben arabischen Welt gibt es Revolutionen. Das nimmt Saudi-Arabien anscheinend zum Anlass, deutsche Panzer zu kaufen. Dieses Video preist den deutschen Leopard-Panzer 2A7+ als hervorragendes Mittel gegen „aggressive Demonstranten“ an. Wie verkappt ist unsere Demokratie eigentlich?

Das Video gibts nach dem Click!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , ,

2 comments

  1. Deutschland verkauft 200 Panzer nach Saudi Arabien und jeder regt sich auf. Warum eigentlich? Was wollen denn wir mit den Dingern. Der Panzerkrieg ist in Deutschland utopisch. Es ist doch schön, dass man die verkaufen kann. Die gleichen Leute regen sich auf, die dann wieder gegen Steuererhöhungen sind. Alles Heuchler. Zudem haben die USA und Israel zugestimmt, also fällt es den Kritikern schwer mal wieder die Judenschuld aus dem Dritten Reich aus dem Sack zu ziehen. Und wenn Israel Saudi Arabien als stabilisierenden Faktor in der Gegend sieht, herje, warum soll man das nicht unterstützen.

  2. Es ist ein wenig schizophren, dass ein Herr Westerwelle sich (ganz liberal wie er ja ist) für die Abrüstung ausspricht, aber 200 Panzer verkauft. Und genauso schizophren ist es, dass die Deutsche Regierung Demokratie predigt und sie in die Länder bringen will, aber gleichzeitig Panzer in ein mehr oder weniger diktatorisch geführtes Land schickt um „aggressive Demonstranten“ in die Schranken weisen zukönnen. Mag ja sein das die Saudis ein großer Verbündeter für den Westen sind und die westlichen Geschäfte am laufen halten, aber im Großen und Ganzen ist es die Aufrüstung eines Verbündeten, der mit Hilfe von Gewalt, seine Feinde (auch wenns das eigene Volk ist) niederknechten soll. Und hey… das die Israelis und die Amis nicht „nein“ sagen, liegt auf der Hand…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.