All posts under Referenz

HTML5 – Die Bibel

Irgendwann Ende der Neunziger habe ich angefangen, Webseiten mit HTML zu erstellen. Diese seltsamen Website-Tools, die es damals gab, um Seiten zusammenzustöpseln waren einfach nichts Halbes und nichts Ganzes. Also musste ein Buch her, damit man alles schön per Hand in einem Editor selbst schreiben konnte. Damals war das Buch der Wahl HTML4 aus dem Markt & Technik Verlag. Aber nach kurzer Zeit brauchte ich nur noch eine Referenz im Netz, um nachzusehen, welche Attribute zu welchen Tags gehörten. Und dann kam natürlich auch CSS. All das fand man online ganz schnell auf selfhtml.org. Der damalige Betreiber Stefan Münz wurde unter den HTML-Menschen so etwas wie das personalisierte HTML. Jetzt hat er eine HTML5-Bibel verfasst, die man auch online lesen kann. Natürlich sind auch wieder Themen wie CSS, Formulare und Grafiken integriert und eben die Referenz, obwohl sich das W3C bisher noch nicht mit einer endgültigen HMTL5-Version auf den Markt traute.

Wer auch nur im Enterferntesten mit Webentwicklung, CMS und ähnlichen Themen zu tun hat, dem sei diese Quelle wärmstens empfohlen, denn sie wird auch gepflegt und nicht nur ins Web gekippt so wie die Abertausenden Artikel der vielen großen und kleinen Verlage, die das WWW so langsam in eine allwissenden Müllhalde ohne Aktualisierungen und Dialog verwandeln.

Kaufen kann man das Buch natürlich auch noch. Dann hat man sowohl dem Autor als auch dem Verlag eine Existenzverlängerung für diesen herrlichen Frühling gewährt.

Weiterlesen »