All posts under Chronik

Facebook wird zum Lebensblog und scheidet die Geister

Die Timeline ist seit gestern auch in Deutschland und dem Rest der Welt erreichbar. Zuckerberg hat damit mal wieder eine Grenze gesprengt und ein weiteres Tabu gebrochen. Hier, in der Bundesrepublik, sieht man das Vorhaben noch skeptisch. Doch ist sich der Facebook CEO sicher: “Post-Privacy is the next big thing”. Diesen Gedanken muss man nicht teilen, doch gibt Ihn der bisherige Erfolg Recht.

Die Timeline sieht schön aus und gerade für Personen die ihr Facebook-Account auch beruflich, oder sagen wir „professioneller“ nutzen wollen, als der Otto-Normal-User, öffnen sie neue Sichtweisen. Denn: die Timeline funktioniert im Grunde nicht anders als ein Blog. Der Aufbau erinnert ein wenig an Scoop.it. Hier ein Textfragment, dort ein Textpart, ein nettes Video, das man mit der Funktion „besonders hervorheben“, prominent über all die anderen Bereich legen kann. Das Design ist ebenfalls gelungen. Und fordert Kreative regelrecht heraus. Schon seit längerem gibt es in den Staaten Wettbewerbe, indem es darum geht den Headbereich mit stylischen Kollagen zu verfeinern. Dabei versucht man das Titelbild mit dem Profilbild verschmelzen zu lassen und so für einen Aha-Effekt bei dem Betrachter zu sorgen. Das alles hat einen coolen Touch und wirkt geradezu anziehend. Auch ich habe mein Profil vor einigen Wochen bereits der Timeline zugänglich gemacht über Facebooks ebenfalls neuen Open Graph. Und ganz ehrlich. Es hat mir seitdem viel Spaß bereitet.

Weiterlesen »

Weiterlesen »