All posts under blogger

Happy Birthday, Blogger.com

Acht Kerzen hat die Software, durch die das Bloggen wahrscheinlich erst so wirklich zum Bloggen wurde, nun bereits auf dem Geburtstagskuchen: Vor acht Jahren gründeten Evan Williams und Meg Hourihan den Blog-Service Blogger.com.

Das Unternehmen wurde 2003 von Google gekauft und mittlerweile auch in dessen Account-Management überführt.

Zum Geburtstag gehen die Nutzer von Blogger.com nicht leer aus und können nun Videos über die Plattform hochladen.
[tags]blogger,google,video[/tags]

Weiterlesen »

Journalisten stehen Web 2.0 abwartend gegenüber

Deutsche Journalisten und Blogger, das scheint eine Mischung, die sich für den Augenblick zumindest noch nicht wirklich verträgt.
Doch nicht nur Bloggern stehen die Schreiber in den Redaktionen des Landes kritisch gegenüber. Zu diesem Ergebnis zumindest kommt eine aktuelle Umfrage der dpa-Tocher ’news aktuell‘ unter 1.195 Journalisten in Deutschland.

Die genauen Ergebnisse gibt es bei news aktuell ebenso wie eine Zusammenfassung.

Dazu passen die Reaktionen einer Podiumsdiskussion anlässlich der „Rolandsecker Gartengespräche“, zu denen der Verlag Rommerskirchen eingeladen hatte.
Thomas Knüwer und Daniel Fiene waren ebenso dort wie Jens Matheuszik.
[tags]journalisten,web 2.0,blogger[/tags]

Weiterlesen »

Politische Blogs in Deutschland: Ist da was?

Keyboard (Bild: Life-Of-Pix [CC0], via Pixabay)
Interview mit Jan Schmidt über seine Studie „Wie ich blogge?!“ und die Rolle von Blogs in der politischen Debatte. // von Igor Schwarzmann Mit „Wie ich blogge?!“ hat der Kommunikationswissenschaftler Jan Schmidt die umfangreichste Studie zur Nutzung von Weblogs im deutschsprachigen Raum veröffentlicht. Schmidt ist stellvertretender Leiter der Forschungsstelle “Neue [...]
Weiterlesen »