All posts under aggregator

Facebook plant Nachrichten-App namens Paper

facebook (adapted) (Image by English106 [CC BY 2.0] via Flickr)
Facebook treibt seine Entwicklung zum wichtigsten Ort im Internet weiter voran und versucht sich jetzt auch als News-Aggregator. Eine Facebook-Präsenz zu haben scheint inzwischen für Unternehmen Pflicht zu sein. Das gilt besonders für Medienunternehmen, denn die müssen zwangsläufig dort sein, wo die Leute sind, um gelesen zu werden. Facebook versucht [...]
Weiterlesen »

Newstral – alle Neuigkeiten auf einen Blick

Sich morgens nach dem Aufstehen mal schnell einen Überblick über die Nachrichtenlage verschaffen? Dafür ist kein Klickmarathon notwendig, sondern bloß ein schickes Tool: Newstral // von Julian Heck SZ.de aufrufen, Schlagzeilen überfliegen, einzelne Artikel anlesen. FAZ.net aufrufen, Schlagzeilen überfliegen, einzelne Artikel anlesen. Spiegel Online aufrufen, Schlagzeilen überfliegen, einzelne Artikel anlesen. [...]
Weiterlesen »

rivva ist zurück

Seit gestern ist das bestgehütete und trotzdem vielfach verbreitete Geheimnis offiziell: rivva ist wieder da. Mit neuem Sponsor und einem eigenen Vermarkter.

Am 7. Juni verkündete Frank Westphal feierlich:

Mit großer Begeisterung kann ich euch mitteilen, dass Rivva heute wieder zum Leben erweckt wird.

Damit ist ein wichtiger Teil der hiesigen Blogsphäre wieder online, die Übersicht geschaffen hatte.

Im großen Interview, das Netzpiloten-Autor Stefan Mey mit Westphal führte, erklärte er Ende 2010:

Ich beobachte im Moment ungefähr 7.000 Blogs, davon sind vielleicht 6.000 deutschsprachig und 1.000 englischsprachig. Das ist im Verhältnis zur Gesamtblogosphäre ein marginaler Teil…

Aber dieser marginale Teil ist für die twitter-timeline gestern ein Festtag gewesen. Welcome back and stay with us, rivva!

Weiterlesen »

Newstweetr

Peter Schink, hat einen neuen Newsaggregator begonnen newstweetr. Seine Grundlage ist eine statistische Auswertung von tweets über die URLs von den uns bekannten Webmagazinen von SpOn, Zeit bis zu Focus und faz.net u.a.
Schink ist dem Einen oder Anderen aus dem Online-Bereich des Springer-Konzerns bekannt und gründete mit Steffen Büffel, dem früheren Redaktionsleiter der blogpiloten das Beratungshaus mediati, wo Verlage und Sender in Sachen Web und Social Media strategische Beratung erhalten. [Disclaimer: Ich bin dort im Rahmen des Partner-Netzwerk tätig]

Neben Google News und rivva gibt es also nun einen neuen Aggregator, der aktuell auf der Basis von 20 Websites und der twitternden Meute ein News-Ranking in Echtzeit erstellt. Es ist noch beta und Eure Hinweise und Wünsche sind erbeten. Sukzessive werden dann auch viele andere Quellen hinzugefügt. Auf seinem Blog kann man mehr dazu lesen. Mal schauen, was daraus wird…

Weiterlesen »

Yoono – Leben im Browser

Das Mitmach-Netz wird immer voller. Es gibt inzwischen nicht nur unzählige Plattformen, auf denen wir uns vernetzen, Links zuschicken, zuzwitschern oder Videos und Fotos zeigen können; auch die Angebote, die all diese Dienste zusammenführen wollen, sind nicht mehr zu überschauen. Friendfeedfeed hat diese Entwicklung auf den Punkt gebracht: „Too many social networking aggregators? Aggregate all your social networking aggregator feeds into one aggregated feed of aggregator activity feeds!“

Weiterlesen »

Weiterlesen »

TechCrunch50: Die wichtigsten Updates auf einen Blick per Aggregator

Michael Arrington’s TechCrunch50-Konferenz ist eines der wichtigsten Events der Web 2.0-Startupszene. Von heute bis zum 10.September werden sich hier die Firmen der Szene vorstellen und den Launch ihrer Dienste zelebrieren. Natürlich berichtet TechCrunch selbst, aber auch fließen auch außenherum jede Menge Infos, zum Beispiel per Blog, Twitter oder Flickr.

Hier den Überblick zu behalten ist nicht ganz einfach. Doch Rettung ist nah: Sean Percival hat den TechCrunch50-Aggregator gebastelt, der die wichtigsten Infos zum Event aus dem Netz zusammenträgt. Blogposts, Friendfeed, Twitter, Fotos, Videos, Diggs, nichts geht hier verloren.

TechCrunch50 Aggregator Screenshot
Screenshot: Der Techcrunch 50 Aggregator

Wem das alles nicht reicht, dem sei der Livestream von der Konferenz ans Herz gelegt.

Weiterlesen »

Gesellschaftliche Bedeutung von Aggregatoren

Bei yigg gibt es einen umfangreichen Artikel über die gesellschaftliche Bedeutung von Aggregatoren. Darin steht die demokratische Funktion der Aggregatoren im Vordergrund.

Aggregatoren sind redaktionelle oder maschinelle Dienstleister, die Medieninhalte sammeln, aufbereiten und neu zusammenstellen. Maschinelle Aggregatoren sind zum Beispiel Google News oder RSS-Reader. Ein von Menschen betreuter Aggregator ist zum Beispiel das Portal digg.com.
[tags]demokratie,aggregator,rss[/tags]

Weiterlesen »