Sponsored Post: Wer hat die erfolgreichste Videostrategie im Web?

GoVirals erster Social Video Equity-Report kürt die erfolgreichsten Marken-Video-Produzenten aus dem Jahr 2012.

Social Video Equity 2012

Wer hat die erfolgreichste Videostrategie im Social Web? Wer schafft es seine Marke am besten zu präsentieren? Und wer erreicht die stärkste Resonanz bei den Zuschauern? GoViral hat im Rahmen seines ersten Social Video Equity’s 100 Marken auf YouTube, Vimeo, Dailymotion und Facebook beobachtet und seine Sieger gekürt.

Dabei liest sich das Ranking, wie das „Who-is-who“ der Markenlandschaft. Auf Platz Eins, wie könnte es anders sein, hat sich der Energydrink-Hersteller Red Bull niedergelassen. Auf Platz Zwei hat es sich Google und auf Platz Drei Disney gemütlich gemacht. Und auch die Plätze Vier bis Zehn wurden von den Großen der Lifestyle-Marken besetzt. So haben sich Nike, Samsung, Old Spice, Prada, Coca Cola, Nintendo und Adidas als wahre Web-Video-Profis geoutet. Nur eine der großen Marken fehlt hier offensichtlich. Apple hat seinen Platz an der Sonne verpasst. Leider nur auf Rang Elf.

 

Die Top-10 lest Ihr hier:

GoViral - Social Video Equity 2012 - Top10

Die Kriterien, nach denen die Analysten den Report erstellt haben, lagen zum einen in den Gesamtviews der Videobeiträge auf den jeweiligen Kanälen sowie in den Abonnentenzahlen, dem Engagement der Nutzer in den sozialen Netzwerken und dem Gesamtvolumen der Kampagnen (Anzahl der Videos und Gesamtlänge der Clips). Besonders erfolgreich waren die Marken, die etwas riskiert haben und mit innovativen Formaten glänzten:

“The results of goviral’s Social Video Equity Report prove that when it comes to branded content, fortune favours the brave”, sagt der “firm’s planning director” Mads Holmen. “Brands like Red Bull, Old Spice and Nike are risk-takers, constantly disrupting what’s expected to spark agenda-setting conversation. An effective social video strategy can elevate a brand beyond the product, creating an experience consumers really want to part of.”

In dem dem Wörtchen “Brave” (also Mut), scheint hier tatsächlich der Erfolgsgarant zu liegen. Red Bull hat es bereits seit Jahren verstanden mit mutigen Funsport-Videos von sich reden zu machen. Den absoluten Viral-Hit landete der Energydrink-Hersteller zudem, mit dem vor einigen Wochen stattgefundenen Stratos-Jump. Felix Baumgartner ist eigens für Red Bulls-Video-Kampagne aus einem Wetterballon in Stratosphären-Höhe gesprungen. Dabei erreichte der BASE-Jumper bisweilen eine Geschwindigkeit von über 1.000 Km/h und durchbrach somit sogar die Schallmauer.

GoViral - Social Video Equity 2012 - Top100


Logo GoViral



Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.