Sponsored Post: Sounds of GREAT Britain

Gute Musik und tolle Bilder. Etwas britischen Charme gefällig?

UK

Der neue TV-Spot „So klingt GREAT Britain“ von Visit Britain zeigt Großbritanniens Sehenswürdigkeiten, Menschen, Orte und Erfahrungen auf eine ganz besondere Art  – über ihren unverwechselbaren Klang. Die sympathischen Töne von London gilt es zu entdecken.

 

Untermahlt mit dem Hit-Song „Feel the love“ von Rudimental hört man eine Dampflock in Dartmouth an sich vorbei fahren, den Jubel von den Zuschauern in Wimbledon, die Begeisterung der LoveBox Festival Besucher, das Hupen der typischen Londoner Taxen und Vieles mehr. Die dazugehörige Website geht sogar noch einen Schritt weiter und lässt jeden seinen individuellen Großbritannien-Song kreieren. Die Nutzer können zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen und entwickeln so unbemerkt und simpel ihre ganz persönliche Reiseroute. Das Werk könnt ihr mit Freunden auf Facebook und Twitter teilen. Mit jeder Menge „Ah’s und Oh’s“ werden die Reiselustigen auf die Lovewall weitergeleitet um mehr über ihren individuellen Reiseplan zu erfahren. So macht es doch Spaß, den nächsten Urlaub zu planen. Den richtigen Soundtrack hat man auch gleich im Gepäck.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , ,

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Als Namen kannst Du gerne einen Fantasienamen angeben, wenn Du nicht Deinen echten Namen angeben möchtest. Du kannst jederzeit die Löschung Deines Kommentars verlangen. Bitte beachte die Datenschutzhinweise

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.