Sonderveröffentlichung: Die besten Apps zur WM 2014

Deutschland ist im WM-Fieber und die passende App darf da nicht fehlen. Zur Übersicht hier die besten Tippspiele und Streaming-Dienste für Fußball-affine Smartphone Nutzer. Apps rund um das Thema Fußball sind nicht nur beim Bundestrainer Joachim Löw beliebt. Tippspiele und Live-Streaming-Apps werden aktuell in großer Zahl heruntergeladen. Hotels sind restlos ausgebucht (Alternativen gibt es auf Wimdu) und Tickets nur noch schwer erhältlich. Kurzum: Es herrscht Fußballfieber.

Die besten Tippspiel-APPs

In 64 Spielen treten 32 Mannschaften gegeneinander an. Besonders beliebt während der Weltmeisterschaft sind sogenannte Tippspiele. Egal ob unter Kollegen oder Freunden, beim Tippen von Endergebnissen kommt richtig Spaß auf.

Tippspiel Apps für das Smartphone:

  • Brasilien Fussball Tippspiel: Die Applikation gibt es  für das Android-Phone und ist kostenlos. Bei den Nutzern kommt die App gut an, denn in der Bewertung hat das Tippspiel 4,3 von 5 Sternen erreicht. In der App ist ein Spielplan integriert und der Gewinner wird über ein Punktesystem ermittelt. Prognostiziert der Spieler das richtige Ergebnis, erhält er die Höchstpunktzahl von vier Punkten gutgeschrieben. Bei der richtigen Tordifferenz gibt es immerhin noch drei Punkte. Wer lediglich den Sieger des Spiels richtig vorhersieht, erhält zwei Punkte.
  • Tipstar Brasil: Mit der Applikation ist es möglich, einer bestehenden Gemeinschaft beizutreten oder eine eigene zu gründen. Die Anwendung ist kostenlos und sowohl auf dem iPhone als auch dem Android-Phone verfügbar. Tipstar Brasil ist mit 4,1 Sternen etwas schlechter als die Brasilien Fussball Tippspiel App bewertet. Wer den richtigen Weltmeister tippt, bekommt 12 Punkte gutgeschrieben. Für ein richtig getipptes Spiel bekommt der Nutzer fünf Punkte. Bei der richtigen Tordifferenz erhält er drei Punkte. Wie bei dem zuvor besprochenen Spiel auch, erhält der Spieler für die richtige Tendenz zwei Punkte.
  • WM Tippspiel Brazil: Dieses Tippspiel unterscheidet sich von den anderen, denn hier gibt es kleine Geldbeträge zu gewinnen. Dadurch wird ein Anreiz geschaffen. Allerdings wird dafür auf die Funktion, eine eigene Gruppe zu gründen verzichtet. Die App gibt es nur für Android-Geräte.

Die Weltmeisterschaft live auf dem Smartphone oder Tablet genießen

Telekommunikations-Unternehmen bieten Datenflatrates zu günstigen Preisen an und fast jeder besitzt ein Smartphone mit W-Lan-Funktion. Dadurch können die WM-Spiele auch auf mobilen Geräten verfolgt werden.

Auflistung von Streaming-Diensten:

  • FIFA WM App: Im Dezember 2013 wurde die FIFA WM App veröffentlicht. Pünktlich zum WM-Start wurde die Applikation überarbeitet. Neuartig am Konzept ist, dass der Nutzer die Kameraposition einer Spielszene bestimmen kann. Zudem bietet die App von der FIFA Statistiken und Hintergrundberichte an.
  • ARD & ZDF Mediathek App: Die öffentlich rechtlichen Fernsehanstalten bieten via APP Liveübertragungen an. Die Highlights zu jedem Spiel werden in kurze Videos zusammengefasst.
  • Magine: Der Streaming-Dienst bietet sechzig nationale und internationale Sender an.  Das schwedische Unternehmen hat im Heimatland bereits mehr als 100.000 Kunden und möchte in Deutschland eine Million Menschen erreichen. Die WM-Übertragungen können über Magine gestreamt werden. In der App werden die von ARD und ZDF gezeigten Spiele für eine Woche gespeichert. Dadurch kann sich der Nutzer die Paarungen auch einen Tag später zum Zeitpunkt seiner Wahl anschauen. Zattoo bietet einen ähnlichen Dienst an.

Die hier vorgestellten Apps sind alle kostenlos. Bevor Sie sich eine kostenpflichtige Anwendung herunterladen, sollten Sie sich nach einer Alternative umschauen.


Image (adapted) „Schlossplatz Stuttgart 8.7.06“ by schnaidt68 (CC BY 2.0)



Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.