Netzpiloten @ solutions.hamburg

Auch dieses Jahr steht die solutions.hamburg vom 2. bis zum 4. September ganz im Zeichen des Mottos „Digitalisierung ist Teamsport“. Der Kongress für die Digitalisierung von Unternehmen ist seit Jahren eine bewährte Plattform, auf der sich Fach- und Führungskräfte versammeln, austauschen und vernetzen können. Dieses Jahr wird das Event – wie viele andere Veranstaltungen der Branche – als hybride Version stattfinden. Es werden sowohl online, als auch offline Inhalte anboten werden.

Die Netzpiloten sind wieder offizieller Partner der Veranstaltung, die von SILPION Events GmbH veranstaltet wird. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich auf drei praxis-starke Tage freuen: „Digitalisierung mit und nach Corona. Handlungsorientiert, anfassbar und zielgerichtet“.

Die Schwerpunkte der verschiedenen Tage sind in diesem Jahr nach Zielgruppe ausgerichtet. So konzentriert sich am 2. September alles auf die Entscheider. Es folgt der Schwerpunkt auf Führungskräfte und am 4. September stehen die Umsetzer im Fokus der Aufmerksamkeit.

Eine weitere Besonderheit in diesem Jahr ist außerdem die „road to solutions“. Dabei handelt es sich um eine Reihe digitaler Events, die alle zwei Wochen online stattfinden. Jedes Mal geben drei verschiedene Speaker ihren Input zu einem Thema weiter.

Welche Speaker werden da sein?

In der letzten Ausgabe der roads to solution am 13. August, bevor im September das große hybride Event stattfindet, werden mehrere Vortragende, alle von der SVA System Vertrieb Alexander GmbH, dabei sein. Das Thema für diese Runde lautet „Presence Meets Future“.

Den ersten Gastbeitrag wird Gero Dieckmann abhalten. Er nähert sich dem Thema mit seinem Vortrag „Frei von Superlativen“ an.

„Everything as a Service“ lautet der Titel des Beitrags von René Pemöller. Er spricht darüber, wie die SVA auf dem Weg der Digitalisierung als Unterstützung dienen kann.

Kathy Nickelsen und Michael Erwig widmen sich zusammen dem Stand der Technik einer zukunftsträchtigen Technologie unter der Headline „Ein Quantum Trost“.

Welche Formate und Themen erwarten dich?

  • Networking-Events vor Ort im Kampnagel 
  • Praxisnahes Wissen, Learnings und Inspiration online

Und sonst noch? 

Die Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein erkennen die solutions.hamburg als Weiterbildungsveranstaltung an. Besucher, die in diesen Ländern arbeiten, können demnach für das Event einen Bildungsurlaub bei ihrem Arbeitgeber – zusätzlich zum Jahresurlaub – beantragen.

Anmelden könnt ihr euch hier. Zum letzten road to solutions Event könnt ihr euch noch kostenlos anmelden. Auch für solutions Tickets im September müsst ihr euch voranmelden, da nur eine begrenzte Anzahl an Tickets zur Verfügung steht.

 

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , , ,