Netzpiloten @IFA+ Summit & Verlosung!

Welche Chancen und Risiken birgt Big Data? Wie wird der Dataismus die Beziehung zwischen Mensch und Maschine, aber auch unsere gesamte Gesellschaft in den Bereichen Wirtschaft und Politik verändern? Der am 8. und 9. September in Berlin stattfindenden IFA+ Summit wird sich dieser und anderer Fragen rund um das Thema „Dataismus: Konstruktion einer neuen Wirklichkeit“ annehmen.

Der zweitägige IFA+ Summit gilt seit 2014 als Think Tank der Internationalen Funkausstellung (IFA), der weltweit größten und international renommierten Messe für Consumer und Home Electronics. Der Summit ist Teil der Innovationsplattform IFA NEXT. Diese bringt jährlich Forscher, Unternehmen und Händler zusammen.

Die Netzpiloten sind zum ersten Mal Medienpartner des IFA+ Summit, auf dem mehr als 550 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus über 30 Ländern zusammenkommen. Die Dachveranstaltung sowie alle IFA NEXT Events werden von der Messe Berlin GmBH veranstaltet.

Welche Speaker werden da sein?

Zu den über 50 Vortragenden gehört unter anderem Robert Sparrow. Er ist Professor für Philosophie an der Monash Unversity in Melbourne. Der Autor zahlreicher wissenschaftlicher Artikel beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen und ethischen Konsequenzen moderner Technologien. Prof. Sparrow fordert unter anderem gleiche Rechte für Mensch und Maschine: Eine KI, die den Turing Test besteht, soll ein Existenzrecht zugesprochen werden. Denn eine Löschung des Programms würde ethische Fragen aufwerfen.

Lina Dencik wiederum ist Mitgründerin des Data Justice Lab und erforscht primär den Zusammenhang zwischen Medienentwicklung und dem sozialen Wandel. Sie lehrt an der Cardiff’s School of Journalism und ist Autorin mehrerer Bücher, beispielsweise von „Digital Citizenship in a Datafied Society“, das letzte Jahr erschienen ist. Mit ihrem Projekt DATAJUSTICE möchte sie gegen die umfassende Erfassung von persönlichen Daten und deren kommerzielle und politische Nutzung vorgehen.

Parham Eftekhari hat nicht nur die Weltbank, sondern auch die NATO und den US-Kongress zum Thema digitale Sicherheit beraten. Cybersecurity steht bei ihm an erster Stelle. Er ist Mitbegründer des Institute for Critical Infrastructure Technology (ICIT). Im Jahr 2017 wurde er von der amerikanischen Regierung mit dem U.S. Government Information Security Leadership Award ausgezeichnet.

IFA+Summit_Moderatorin Melinda Crane
Auch dieses Jahr wird Melinda Crane als Moderatorin auf der Bühne stehen. Image by Messe Berlin GmbH

Welche Formate und Themen erwarten dich?

  • Vorträge und Diskussionen
  • Matchmaking- und Networking-Angebote (IFA Meet & Match)
  • vier verschiedene Themen-Cluster
  • Society: Gesellschaftsvertrag im digitalen Zeitalter
  • Intelligence: Machine Learning und Smart Robots
  • Interaction: Smart Connectivity, Blockchain und die neue Ära der Autonomie
  • Experience: New Experience und Smart Design

Und sonst noch?  – Netzpiloten verlosen 5 Tickets!

Wir verlosen 5 Tickets im Wert von je 599 Euro für den IFA+ Summit! Nehmt jetzt am Gewinnspiel teil und sichert euch den Einblick in die Welt des Dataismus!

Reguläre Tickets findet ihr hier. Ihr habt die Möglichkeit, euch 1-Tages-Tickets sowie 2-Tages-Tickets zu kaufen. Studierende bekommen Rabatt. Alternativ steht euch auch ein Premium-Ticket zur Verfügung, mit dem ihr Zugang zur gesamten IFA und all seinen Veranstaltungen habt. 

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , ,